hallo Novembis - Endsport!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schmetterling7 11.09.06 - 09:13 Uhr

hi liebe Novembermamis und natürlich auch die Anderen

ich bin heute in der 30ssw angekommen
und das ist echt komisch
denn wenn mich jetzt jemand fragt
kann ich sagen: Nur noch 10 Wochen
Wahnsinn!!!!!!#schock
macht irgendwie Angst :-(- und irgendwie Freude:-D

wie gehts euch allen so?
Habt ihr auch gemischte Gefühle?
Schön langsam wird es schwer sich an
bestimmten Stellen zu rasieren
und die Schuhe zu binden #augen #freu

alles Gute an euch!

kati+ babyboy 30ssw

Beitrag von catsan 11.09.06 - 09:25 Uhr

Hallo Kati,

bin heute auch in der 30. SSW angelangt und habe gestern beim Unkrautrupfen zum ersten Mal festgestellt, dass ich nicht mehr so ohne weiteres aufstehen kann - jaja, die Schwerkraft ;-)

Zum Glück schlafe ich nachts sehr gut und der Kleine pennt auch.
Mir machen die 10 Wochen keine Angst, habe auch keine gemischten Gefühle, sondern freue mich einfach wie verrückt auf das neue Leben. Haben uns schon KLiniken angeschaut.
#freu

LG Catsan mit Finn-Justus im Bauchi

Beitrag von csuby 11.09.06 - 09:53 Uhr

Hallo Kati,
lustig - mein Mann und ich haben uns genau darüber am Wochenende auch unterhalten - auf der einen Seite denken wir beide oft: mensch - hoffentlich kommt sie bald, damit wir sie endlich kennen lernen könnne - aber auf der anderen Seite ist da auch die Angst: wie wird es? Schaffen wir das alles?

Du siehst - es geht auch anderen so...!

Bin übrigens jetzt in der 29. Woche...!

Herzlichst,
csuby + ANNA

Beitrag von ues1 11.09.06 - 10:02 Uhr

Hallo,

ich bin heute in der 31. Woche angelangt. Und hab auch gemischte Gefühle... Natürlich freue ich mich schon sehr auf unsere Maus, aber Ängste sind trotzdem da. Werden wir gute Eltern sein? etc. Zum Glück ist mein Mann mein Fels in der Brandung und die Vorfreude überwiegt zum Glück ;-)
Irgendwie ist es für mich immer noch unfassbar, dass ich in ca. 9 Wochen Mama bin #augen#freu

Ansonsten kämpf ich ziemlich mit einer starken Verkühlung. Rasieren an bestimmten Stellen ist die nächsten Wochen Aufgabe meines Mannes ;-) Und Schnürschuhe hab ich in den Kasten geräumt und trage nur noch Schlüpfer *lach*

Am wohlsten fühl ich mich derzeit auf der Couch ;-) Da zwickt und zwackt es am wenigsten. Bin schon gespannt, wie die letzten Wochen werden.

Alles Liebe
Uschi + Magdalena (31.SSW)

Beitrag von stini1982 11.09.06 - 10:50 Uhr

Hallo!

Bin jetzt in der 33.Ssw und schon kugelrund#schock

War heute beim Fa und der sagte der Kopf von unserem Kleinen drückt schon auf den MuMu,deshalb ist schonen angesagt.
Ist einfach gesagt denn mein anderer Sohn ist 3...;-)
schön war es zu hören das er ca 2200g wiegt und 43 cm groß ist!

Ansonsten gehts mir ganz gut bis auf die Angst vor der Geburt,denn bei Lukas war alles anders...

Eine schöne rest#schwangerschaft wünsche ich euch allen.

#liebdrueck stini+Lukas 3J. und Leon 33Ssw

Beitrag von insomnia79 11.09.06 - 10:55 Uhr

Hallo ;-)

ich bin auch in der 30. SSW ;-) Mir geht es soweit ehrlich noch super. Nur dass ich es die letzten drei Nächte ungemütlich fand auf dem Bauch zu schlafen *g*
Ich habe irgendwie noch nicht das gefühl, dass es schon so bald ist, auch wenn ich weiss, dass 11 Wochen sehr schnell vorbei gehen können! ;-)
Durch unsere Tochter werde ich sehr oft abgelenkt und denke nicht so viel über die Schwangerschaft nach, wie letztes Mal. Obwohl ich damals gearbeitet habe. Aber dadurch, dass ich dieses Mal auch nicht in den Mutterschutz komme und dann erst zu Hause bin, gibt es nicht solche einzelnen Ziele wie letztes Mal ;-)
Ich freu mich auf das Kleine! Aber momentan bin ich noch unheimlich gerne schwanger ;-) Wobei ich sagen muss, dass ich letztes Mal bis zum Schluss (unsere Tochter kam ET+1) gerne schwanger war.
Angst habe ich eigentlich nur davor, dass ich es nicht schaffe mit zwei Kindern. Vor der Geburt habe ich nicht wkrlich angst, obwohl ich weiss, wie schmerzhaft Wehen sein können. Aber ich hatte im Prinzip eine schöne Geburt und hooffe jetzt einfach, dass es dieses Mal wieder ähnlich läuft.

Ich wünsch dir alles Gute!

LG ESther mit Lara 24 Monate + Kleines 30. SSW

Beitrag von kitty00 11.09.06 - 15:30 Uhr

hallo!!!!
bin heute in der 31.woche angelangt und kann es kaum noch erwarten mein erstes kind endlich in den armen zu halten...
aber ich hoffe die nächsten 9 wochen gehen schnell vorbei
alles liebe und gute für deine restliche schwangerschaft
lg, kitty