Tempi hoch, und Men schon am ZT 26 viel zu früh!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nici22 11.09.06 - 09:14 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110381&user_id=639627

Heute morgen, ich schaue, frisches Blut wenig mit einem kl. Stück, danach ganz ganz wenig braunes Blut, klasse, so früh schon, da habe ich nicht mit gerechnet, weil normalerweise die Tempi bei mir immer voll absackt. Eigentlich müßte wegen dem Mönchspfeffer doch es eigentlich länger dauern. Heute abend fliege ich in den Urlaub, na klasse....

Beitrag von silkesommer 11.09.06 - 09:36 Uhr

seid dem ersten positiven Ovu sind 12 tage vergangen, also alle snoch im bereich des normalen, schade das es halt nicht geklappt hat, aber alles ok.

lg

silke

die kleinen stücke sind teile der abgetragenen Gebärmutterschleimhaut

Beitrag von nici22 11.09.06 - 09:54 Uhr

hallo Silke, vielen Dank für Deine Antwort, Dir geht es gut, dass ist schön, schade, dass es bei mir nicht geklappt hat, da sah es doch diesen Zyklus das erste Mal seit Monaten überhaupt mit einem richtigen ES aus.

Beitrag von silkesommer 11.09.06 - 09:59 Uhr

du wirst auch ganz bestimmt wieder einen ES haben, mach dich net verrückt, ich weiß, leicht gesagt, bin ja ss, dekst du sicher, aber ich mein das ehrlich und aufrichtig, freu mich doch über jede neue frohe botschaft hier.

und bald bist du auch dran, ganz gewiss,

lass dich mal drücken

silke

Beitrag von nici22 11.09.06 - 10:34 Uhr

ja das hoffe ich auch, bin ja schon 39... von daher kann ich ja auch nicht so viel verlangen.