Umfrage: Was haltet ihr von.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von darline04 11.09.06 - 09:27 Uhr

Hallo ihr lieben

Bin neugierig
Was haltet ihr von den so genannten Frühtests die noch vor NMT gemacht werden können.
Welchen fandet ihr o.K. ??
Danke für eure Antworten.
Susi

Beitrag von chrissi126 11.09.06 - 09:32 Uhr

gar nichts!

Vor NMT testen würde ich nie machen, weil das Baby mit der nächsten Blutung doch noch "abgehen" kann.

Beitrag von darline04 11.09.06 - 09:35 Uhr

Hallo chrissi

Find ich nämlich auch.meine Cousine brachte mich auf die "verrückte" Idee so einen zu machen.Deshalb die Umfrage.Bin nämlich hin und her gerissen.
Danke für deine Antwort
Susi

Beitrag von silkesommer 11.09.06 - 09:34 Uhr

wie meine Vorrednerin, nix, aber auch garmix, ich hab sie gemacht und sie haben mich zwar net betrogen, bin ss, aber hatte die zwei tage bis NMT so angst das die mens kommt.....

also immer shcön warten bis nach NMT.....

deshalb geb ich auch keinen Tipp, welche gut oder welche besser sind

lg

silke

Beitrag von gundi79 11.09.06 - 09:36 Uhr

Hallo!
Also, ich halt nichts von diesen Frühtests. Zum einen liest man zu oft das sie positiv anzeigen und dann die Mens doch noch kommt. Diese Enttäuschung kann man sich denk ich sparen. Zum anderen habe ich auch einen gemacht als ich das erstemal schwanger war. Habe vor NMT getestet und er war negativ. Das Ergebnis sitzt aber gerade auf meinem Schoß und malt. Bin zur Zeit auch wieder am hibbeln. Werd aber diesmal mindestens bis NMT (am nächsten WE :-D )warten. denke die Frühtests ind zu ungenau.

Liebe Grüße Gundi

Beitrag von lucysengel 11.09.06 - 09:48 Uhr

halte nichts davon - die machen nur unnötig hoffnung, denn das risiko ist gross das das #ei mit der mens doch noch abgeht.

also finger weg ;-)

lucysengel

Beitrag von glasregen 11.09.06 - 09:52 Uhr

Rausgehauenes Geld!

Ich hab vor NMT getestet....täglich bis 2 Tage nach NMT...alle negativ.....

Hoffnung haste trotzdem die ganze Zeit...

wart lieber ab

Beitrag von mamijami79 11.09.06 - 09:53 Uhr

hallo....
.....bin wohl die einzige die #pro frühtest ist!

2mal schon hatten diese tests recht!#freu

und.....abgehen kann es leider immer(siehe vk od trauer+trost:"schrecklicher urlaub"):-(.

lg,mamijami.