Spülmaschine - Wasser"arme" reinigen, aber wie?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von engelanne 11.09.06 - 09:36 Uhr

Guten Morgen!
Ich habe das Gefühl, dass unsere Spülmaschine vor lauter Kalk nicht mehr richtig will. Das Besteck in der extra Etage wird nicht mehr richtig sauber, obwohl es wirklich ordnungsgemäß reingelegt wird. Wie kann ich diese "Arme" (da wo das Wasser rauskommt) reinigen? Kann ich die abmontieren und in Kalkreiniger baden?

Danke für Tips!
LG, Anne

Beitrag von firewomen73 11.09.06 - 11:05 Uhr

ja,kannst du!

obwohl ich eher denke,dass sich dort kein kalk befindet,sondern essensreste usw...

einfach abdrehen und ausspühlen,oder mit nem spitzen gegenstand die öffnungen reinigen. manchmal klappt es auch,wenn man zum schluß mal kräftig durch pustet!


lg nicole!