Nochmal, bitte helfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flocke04 11.09.06 - 09:40 Uhr

Leider noch keine Antworten, brauche Rat:

Hi
Kurze Rahmendaten:
Pille vergessen am Tage des ES
Sex gehabt am Tage des ES
Pille am Tag danach wieder eingenommen

Was denkt ihr darüber?

und weitere Fragen:
- ab wann sollte ich testen?
- unterdrückt die Pille den ES?
- Möglichkeit schwanger zu sein?

Beitrag von silkesommer 11.09.06 - 09:44 Uhr

wann war der ES???

Beitrag von flocke04 11.09.06 - 09:45 Uhr

gestern... laut kalender

Beitrag von silkesommer 11.09.06 - 09:46 Uhr

ach soooo, na dann heisst es mindestens 14 tage warten, was die pille angeht, weiß ich nicht, wenn du ja eines möchtest würde ich sie für diesen monat abschreiben....

oder mal den doc anrufen

lg

silke

Beitrag von flocke04 11.09.06 - 09:48 Uhr

ich möchte ja (noch) keines, ich hätte aber auch kein prob damit, wenn es nu passiert sein sollte. mein patrner möchte jedoch keines und nu bin ich unsicher ab wann ich testen kann! test lohnt wahrscheinlich nicht... ist es nu besser noch zusätzlich zur pille zu verhüten?

Beitrag von silkesommer 11.09.06 - 09:53 Uhr

ja dann verhüte weiter, aber testen geht erst in 14 tagen, jetzt wäre noch keine Einnistung also auch noch kein schwangerscgaftshormon erkennbar.

lg

silke

Beitrag von jilly_dilly 11.09.06 - 13:21 Uhr

Hallo flocke,

Du Deiner Frage:
"unterdrückt die Pille den ES?"
Ja das macht sie.
Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, hat man keinen Eisprung.
Es würde mich schon sehr wundern, wenn man von 1x vergessen, schwanger wird.

LG
jilly_dilly