Ab wann Entbindung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alinashayenne 11.09.06 - 10:26 Uhr

Hallöchen an alle!

Ich bin jetzt in der 34.SSW und langsam kommt mir immer wieder in den Sinn, dass das ja nun eh schon "Endspurt" ist...

Versteht mich nicht falsch, ich weiß, dass jeder Tag den mein Kleiner noch länger im Bauch bleiben kann, gut für ihn ist. Aber oft denk ich mir echt,- "jetzt könnts dann langsam kommen"...Außerdem hab ich immer das Gefühl, dass es sowieso viel früher als erwartet losgehen wird...weiß auch nicht warum...#kratz
Schwanger sein, wird jetzt schon ganz schön anstrengend und außerdem bin ich so gespannt und kanns gar nicht erwarten meinen Krümel im Arm zu halten.

Jedenfalls wärs mir ehrlich gesagt auch recht ein bisserl früher mit dem Kleinen rechnen zu können.
Nun meine Frage an euch ->ab wann ists denn nun wirklich nicht mehr "gefährlich" ?? Ich kenn auch gesunde 33-Wochen Kinder, also mir ist schon klar, dass es möglich WÄRE. Aber so richtig ungefährlich???

#danke schon mal für eure Antworten. Würd mich jetzt echt interessieren...

Lg.Nina mit Jamie inside #baby (34.SSW)

Beitrag von 3malj 11.09.06 - 10:30 Uhr

Also...die kleinen gelten ab der 38 SSW nicht mehr als Frühchen!!!
Ich war gerade heute imKh mit Wehen usw und wurde aber wieder nach hause geschickt weil sie es "so früh" nciht einleiten wollen und ich nun warten muss bis es von selbst losgeht...!
Also auch wenn es schwer fällt (und das tut es nochmehr wenn du bereits im Kreissaal warst) warten und lass den mini und deinen Körper mal machen!!!

Alles liebe noch!

Beitrag von silvercher 11.09.06 - 10:31 Uhr

Hallo,

also ab der 38. SSW (37+0SSW) sind Babys keine Frühchen mehr bzw ab einem Gewicht von 2500g !!! Es wäre jetzt sinnvoll wenn dein #baby noch drin bleiben würde denn die Lunge reift gerade zu 100%......

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 37+6 SSW ; 38.SSW (ET-15) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von bunny2204 11.09.06 - 10:36 Uhr

Hallo Nina,

mein Sohn kam bei 41+6 SSW zur Welt...

Auch wenn die Zeit lang war...

Im Nachhinein hat ihm jeder Tag gut getan. er war richtig "fit", hat seine Besucher im KH schon angeschillt :-)

Ja warten ist nicht schön, aber heute..nach über drei Jahren...was solls! Auf ein paar Tage hin oder her kommts echt nicht an!

LG Bunny #hasi + Maxi (3 J.)

Beitrag von momtobe2 11.09.06 - 11:39 Uhr

Mein Sohn kam 4 1/2 Wochen zu früh auf die Welt u. war zum Glück gleich fit, und wir konnten ihn mit heim nehmen.

Aber kenne auch viele, deren Babys dann noch in der Klinik bleiben mußten.

Kommt halt drauf an, wir weit das Kind in jedem einzelnen Fall ist, aber später ist immer besser als früher!!

Wünsch Dir noch ein paar entspannte Wochen.. ;-)

LG Julia (26. SSW)