War mit wehen im KH...jetzt nur noch gaaanz leichtes ziehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 3malj 11.09.06 - 10:27 Uhr

Hallo!

Hatte gestern den ganzen Tag schon so ein komisches Gefühl und Druck im Bauch usw und dann ab etwa o Uhr auch leichtes ziehen, um fünf war ich dann im KH und das CTG hat auch tatsächlich Wehentätigkeiten messen können..allerdings noch nciht soooo dolle, also wurde alles überprüft, ich, Baby usw usw und man sagte mir ich kann nach hause und wenn ich stärkere Wehen, Blutungen, Blasensprung o.ä. bekomme solle ich wieder kommen...

Tja dann wurde es auf der Fahrt nach hause ein wenig doller aber ich dachte lieber noch etwas warten, nciht das ich wieder nach hause geschickt werde.. tja und hier habe ich mal zwei Stunden geschlafen da ich ja die komplette Nacht wach war und nun habe ich wieder nur ein mini kleines bißchen ziehen im unterleib... und keine klaren Wehen mehr....
Man und jetzt?

Vielleicht kann mir jemand was nettes, hilfreiches etc schreiben?

Danke

Jenniy --> die jetzt endlich den mini haben möchte!!!!

Beitrag von nkgl2803 11.09.06 - 10:33 Uhr

Hallo du Arme,
ist sicher schrecklich diese Ungewissheit...
Ich glaube aber auch, das du Instinktiv merkst wenn es wirklich los geht... Ruf doch mal deine Hebamme an, vieleicht kann sie dir auch ein paar Ratschläge geben...Ansonsten würd ich sagen ruh dich aus, schlaf nochmal vielleicht brauchst du alle Kraft ja schon heute Nacht.
Alles Gute und Liebe Grüße Nicci (19.SSw)

Beitrag von silvercher 11.09.06 - 10:33 Uhr

Huhu,

oh oh oh kenne das ja zu gut. Am Donnerstag hatte ich ja den ganzen Tag MENS SCHMERZEN und leichte Rückenschmerzen und laut CTG bei meiner FÄ alle 3 Minuten Wehen aber der MuMu war und ist verschlossen.. und am Abend gegen 19:30h war dann plötzlich Ruhe :-[ #heul Kann dich also verstehen....

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 37+6 SSW ; 38.SSW (ET-15) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von morgda 11.09.06 - 10:36 Uhr

hallo jenniy,

mir geht es genau wie dir. tröstet dich jetzt wahrscheinlich nicht wirklich, aber man ist wenigstens nicht allein.

ich war zwar nicht im kh, aber ich hatte auch ab nachmittag wehen. haben dann noch ein bissl #sex zur unterstützung. aber nach 4 stunden war alles wie weggeblasen.

also war's noch nicht an der zeit.

vielleicht probierst du es auch mal mit #sex. wenn dein bauchbewohner "gar" ist, hilft das. hat bei mir 3 x die geburt starten lassen.

wünsche dir alles gute.

lg morgda
(36 + 3) 37 ssw, et: 06.10.

Beitrag von ohli81 11.09.06 - 10:37 Uhr

Hallöchen,

du Arme!! ich kenne das. Ich war 10 Tage vor dem Et ständig mit Wehen im KH.
Das CTg hat sie auch angezeigt nur leider haben sie mir nichts gebracht. Ich hatte nachher echt schon eine Hasskappe auf die Hebi. Konnte ja nichts dafpr, aber immer dieses entmutigen und einem die Hoffnung nehmen, das es bald losgeht.
Die Wehen taten auch echt gemein weh und ich dachte wenn die nicht bringen. Aber die echten wehen sind deutlich zu erkennen und tuen leider auch noch viel mehr weh.

Ich wünsche dir das es bald losgeht und du deinen Zwerg im Arm halten kannst.

Lieben Gruss Sonja mit Leon und Lucas 15 Tage#sonne

Beitrag von trira051974 11.09.06 - 10:38 Uhr

Hallo Jenny,

Kopf hoch #pro. Deine Gefühle kenne ich nur zu gut, ging mir letzten Donnerstag auf Freitag ähnlich. Und bin jetzt unverrichteter Dinge wieder daheim.
Ich versuche es positiv zu sehen: Jeder Tag in Mamas Bauch ist ein Geschnek für den kleinen Krümel #torte und tut gut. #pro
Aber auch diese Gedanken klappen nicht immer und wenn es ziept und zwackt wünsch ich mir dass alles rum ist #hicks
Das Baby wird sich seinen Weg suchen, wenn es soweit ist. Bis dahin hilft leider nur Warten #schmoll

LG Beatrix 37+2