Schambein schmerzt bei bewegung. Kennt ihr das auch?? 25 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jaro01 11.09.06 - 10:34 Uhr

hallo ihr lieben,

frage steht ja schon oben. hab seit wenigen tagen schmerzen am schambein wenn ich mich bewege. zum beispiel nachts beim drehen oder beim laufen am tage. hat das nochjemand?? ist das schlimm??? muss ich deswegen zum arzt?? ich mein es ist ja nicht soo doll. hab nächste woche mittwoch den nächsten termin beim fa.

lg chris 25ssw

Beitrag von poldi83 11.09.06 - 10:43 Uhr

Hallo Chris!

Ich hab das auch, allerdings schon seit ein paar Wochen. Anfangs immer nur bei Bewegung, mittlerweile ständig. Habe meinen FA darauf angesprochen und der meinte es sei eine vorzeitige Symphysenlockerung. Werde mir beim nächsten Termin auf Anraten meiner Hebi einen Symphysengürtel verschreiben lassen, in der Hoffnung das es was bringt. Meine Hebi meinte nämlich, wenn es richtig schlimm würde kann es passieren, dass ich gegen Ende der Ss solche Schmerzen habe das ich mich kaum noch bewegen kann. Und darauf kann ich gut und gerne verzichten. Ich würde an deiner Stelle deinen FA mal drauf ansprechen.

lG Nina mit Paul Jonas (*05.01.05) und Bubu (21+4)

Beitrag von rosalinchen29 11.09.06 - 10:46 Uhr

Hallo Chris,
Ich habe das seit etwa 3 Wochen, wenn ich meine Position ändere (vom Sitzen, Liegen z.B aufstehe). da es meine 3 SSW ist, hat man mir schon bei den Beschwerden in der 1. SSW erklärt, dass sich mein Becken verbreitert und dass deshalb das Schambein bei Bewegung weh tun kann.
Also, ich denke dass es normal ist, wenn die schmerzen zu schlimm werden, würde ich schon vorher zum FA gehen und ihm auf jeden Fall davon reden beim nächsten Besuch.
Alles Gute!#klee
LG Nadine + #ei 18. SSW

Beitrag von thayade 11.09.06 - 10:47 Uhr

Hallo!

Vielleicht ist es eine beginnende Symphysenlockerung...Soweit ich weiß könnte man da aber eh nicht viel gegen tun. :-(

Fragt doch einfach mal telefonisch bei deinem Arzt nach. Die sagen dir dann schon, ob du lieber jetzt schon zur Untersuchung kommen solltest oder ob du bis zum regulären Termin warten kannst.

LG

thayade