26. SSW und noch keine Hebi.. wer noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von momtobe2 11.09.06 - 10:35 Uhr

Hallo und guten morgen!

Bin immer noch unschlüssig, ob ich meine "alte" Hebamme noch mal nehmen soll, hab aber noch keine Alternative gefunden.

Meine war beim letzten mal immer so hektisch und ich war nicht mit allem 100 % zufrieden, aber andererseits denke ich, beim 2. weiß man ja vieles auch schon selbst.

Wie sieht es bei euch aus, hbt ihr schon alles unter Dach und Fach?

Auch einen Geburtsvorb.kurs??

LG Julia (26. SSW)

Beitrag von zenaluca 11.09.06 - 10:41 Uhr

Hallo Julia!

Ich hatte bei der ersten Schwangerschaft keine Hebamme, weil es das so in Italien nicht gibt und habe eigentlich auch nichts vermißt.

Jetzt in der zweiten Schwangerschaft - in Deutschland - habe ich wieder keine Hebamme und den GVK habe ich mir auch gespart. Ich habe wieder eine völlig beschwerdenfreie und unkomplizierte Schwangerschaft und weiß schon immer nicht, was ich eigentlich ständig bei meiner FÄ soll ;-)

Nach der Geburt kommt meine Mutter vorbei und wenn wirkich etwas sein sollte, gehe ich sowieso lieber zum Arzt.

LG Larissa (32ssw) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von dido 11.09.06 - 10:57 Uhr

Hi Julia,

bin ab morgen in der 24. SSW und hab auch noch keine Hebi. #hicks

Kann mich nicht so recht entscheiden und überhaupt...

LG
Diana mit Elias (22+6)

Beitrag von eselsohr 11.09.06 - 11:18 Uhr

Hallo Julia

Ich war in meiner ersten SS 16 Jahre jung und hatte keinen GVK und auch keine Hebamme. Wie auch diesmal werd ich nix von beiden haben. Hatte nie das Gefühl das ich eine brauche.
Meine Schwangerschaft verläuft bisher völlig komplikationslos und auch wenn nicht würde ich mich so entscheiden.


LG Melly und Würmchen 21 SSW

Beitrag von spacebear 11.09.06 - 12:00 Uhr

Hallo!!
Ich habe bis jetzt keine Hebamme und bin mir auch noch unschlüssig ob ich eine nehmen soll.............es ist mein erstes Kind!!

Zu einem Geb.Vorb.Kurs gehe ich schon (ab der 31. Woche)!
Zumindest schau ich mir diesen Kurs mal an und aufhören kann ich ja dann immer noch!!!

Liebe Grüsse
spacebear und #baby 25 + 4