Ich kann die Brei menge nicht steigern!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von niedliche1982 11.09.06 - 10:44 Uhr

Hallo mädels,

mal ne frage.. wie lange dauert es eigentlich eine falsche, durch eine brei mahlzeit zu ersetzten??? vanessa bekommt jetzt seit so .. drei wochen brei aber ich kann die menge einfach nicht steigern!!! #kratz ... mit einem glässchen bekomm ich locker drei malhzeiten raus ... und dannach gibt es immer noch eine falsche mit 145 ml hinterher.. eigentlich wie immer.
nimmt der magen den brei nicht wirklich wahr?? sie ißt eigentlich ganz gut...

#danke


Niedliche+Vanessa 17 wochen

Beitrag von josey_7683 11.09.06 - 10:47 Uhr

Abwarten.. Vanessa bestimmt das Tempo.. ;-)
Nicht Du.. Sie braucht so lange wie sie braucht kann ich nur sagen...

Guten Hunger..#mampf :-p

Beitrag von sevilgia27 11.09.06 - 11:00 Uhr

Hi Vanessa,

bei uns war es genau so. Ich konnte die Menge überhaupt nicht steigern, weil sie immer den Rest rausgewürgt hat. Das war übrigens Früh-Karotten.

Dann habe ich es mal mit Pastinake probiert. Uns siehe da. Am 2. Tag hat sie schon das ganze Gläschen (190g) weggefuttert. Ab heute bekommt sie Pastinake+Kartoffel oder Pastinake+Reisflocken. Mal gucken.


Jetzt weiss ich nicht, mit was du angefangen hast... Entweder probierst du weiterhin oder du probierst Pastinake oder Kürbis.

Ansonsten wartest du noch ein paar Wochen (vielleicht ist sie noch nicht soweit).

Lieben Gruß
Sevilgia27

Beitrag von raquel77 11.09.06 - 11:37 Uhr

Hallo!

Pia ist jetzt 20 Monate und isst mittags ein halbes Gläschen.

Bloß keinen Stress machen. Wenn es ein Kampf am Mittagstisch gibt, wirst du der Verlierer sein.

LG
Sonja

Beitrag von niedliche1982 11.09.06 - 13:15 Uhr

#danke für eure anworten :-)


ja, werd mich wohl in mehr geduld üben müssen :-)


Niedliche+Vanessa 17 wochen