Habe ein Text bei Finanzen und Beruf eingestellt, gerade bitte lesen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausmissi 11.09.06 - 10:53 Uhr

Hallo zusammen


habe gerade einen Text drüben eingestellt vielleicht werd Íhr so nett und liest ihn mal durch.

Vielen Dank

mausmissi

Beitrag von sassy78 11.09.06 - 10:57 Uhr

Hallo Mausmissi,

also da es sich bei dir um ein Beschäftigungsverbot und nicht um eine Krankschreibung handelt ist dein Arbeitgeber verpflichtet dir den Lohn weiterhin zu zahlen.
Bei Krankschreibung muss die Krankenkasse nur einen bestimmten %-Satz zahlen.
Also ich würde mal bei deinem Laden anrufen und fragen was los ist. Vielleicht wissen die das auch nicht.

Lg Sassy 36+2

Beitrag von keimchen 11.09.06 - 11:04 Uhr

Hey...

wenn du nix von einem Familienbetrieb geschrieben hättest, könnte man glatt annehmen, wir hätten in der gleichen Firma gearbeitet. Das Theater kenn ich doch #gruebel

Da hilft nur eins: schnapp dir das Telefon, ruf dort an und frag erstmal freundlich nach, ob vielleicht was schiefgelaufen ist. Kann ja passieren...

meine Chefin war zum Beispiel der Meinung, nach 6 Wochen zahlt die Krankenkasse weiter beim BV... musste ich sie auch erstmal drüber aufklären, dass dem nicht so ist, nachdem ich auf einmal keinen Lohn mehr bekommen hatte... kurz mit dem Arbeitsgericht gedroht, als sie das Rumzicken angefangen hat, und schon kam das Geld wieder. ;-)

ALso, red erstmal mit den Leuten in deiner Firma und dann kannst du entscheiden, ob du weitere Schritte (Anwalt?) einleitest, oder ob es sich schlicht um einen Irrtum handelt.

Und nicht verrückt machen lassen, das Recht ist auf DEINER Seite #liebdrück

LG Susi mit #sonne Leon inside (34+5)