was bedeutet Insulinresistenz

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wantababy 11.09.06 - 11:55 Uhr

.. bedeutet das dass man Diabetiker ist und Insulin spritzen muss oder was?
Danke für eine Antwort
LG
Bridget

Beitrag von cathie 11.09.06 - 12:00 Uhr

Eigentlich ist das ein Vor- oder Begleitstadium von Diabetes. Insulinunempfindlichkeit!
Aber wie das in dem Falle behandelt wird, sollte doch der Arzt wissen und mit dir besprechen!
LG
Cathie

Beitrag von wantababy 11.09.06 - 12:01 Uhr

Also war nur eine Frage da ich den Ausdruck hier schon oft gelesen habe...
Danke für die Antwort #freu

LG
Bridget

Beitrag von helen73 11.09.06 - 12:01 Uhr

Hallo Bridget,

es bedeutet, daß Dein Körper das eigene Insulin nicht mehr richtig erkennt und deshalb den Zucker im Körper nur noch eingeschränkt verarbeitet werden kann. Das ist der Grund, warum Typ II Diabetiker ("Alterszucker") Tabletten nehmen müssen. Insulin muss man erst dann spritzen, wenn die Bauchspeicheldrüse gar nichts mehr hergibt (bei Typ I Diabetiker).
Warum fragst Du? Wurde bei Dir eine Insulinresistenz entdeckt? Ich wünsche Dir wirklich nicht, daß es so ist. Ich selbst habe seit ich ein Kind bin Diabetes (21 Jahre jetzt) und muss spritzen. Falls ich Dir noch helfen kann, melde Dich ruhig, wobei ich bei Typ II Diabetes keine Ahnung habe.
LG Helen

Beitrag von wantababy 11.09.06 - 12:04 Uhr

Hallo

Nein wurde noch nicht bei mir festgestellt. Wenn ich meine Hormone vom kürzlichen Check so sehe, sehen die gar nicht gut aus! Testosteron viel zu hoch, LH viel höher als FSH. Dies sind anscheinend Anzeichen von PCO. Habe leider erst Ende Oktober Termin bei FA, habe mir die Untersuchung schon jetzt vom Hausarzt verschreiben lassen damit ich die schonmal mitnehmen kann zum FA, damit nicht wieder Zeit vergeht...
Die anderen Werte sind nicht schlecht, nur Östradiol ist niedrig. Prolaktin war sehr gut.

LG und danke für deine Antwort
Bridget