Marzipanmakronen

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von engel_in_zivil 11.09.06 - 12:21 Uhr

hallihallo,

vielleicht kann mir ja hier jemand helfen... ich habe schon bei den topfkuckern gepostet, aber leider keine antwort bekommen.
und zwar suche ich das rezept für marzipanmakronen.
ich meine aber nicht diese kleinen keks-dinger. die, die ich meine, sind richtig aus teig. d.h. außen ist der teig und innen die marzipanmasse.
ich habe schon gegoogelt, aber es kamen immer nur die rezepte mit oblaten o.ä.
ich vermute mal, dass es ein ostdeutsches rezept ist, denn ich kenne sie aus meiner kinderzeit (in ost-berlin) und heutzutage bekomme ich sie nur noch bei einem einzigen bäcker hier in berlin, der schon seit ostzeiten produziert.

ich hoffe, jemand kennt die marzipanmakronen, die ich meine. es sind so handtellergroße küchlein... manchmal auch mit persipan statt marzipan-


danke schonmal,
lg, steffi