Dauer Elternzeit (etwas kompliziert)

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mama_in_baden 11.09.06 - 12:28 Uhr

Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir in meinem Fall weiterhelfen:

Am 19.3.05 ist unser Sohn geboren.
Nach dem Mutterschutz habe ich gleich wieder voll gearbeitet und bin dann erst ab 01.07.05 in Elternzeit gegangen.

Ich habe für 2 Jahre beantragt und das dritte Jahr will ich auf später verschieben mit Einverständnis des Betriebes.

Wann muss ich nun wieder anfangen zu arbeiten?#kratz
Meiner Meinung nach am 1.07.07

Aus der Broschüre des Familienministeriums geht hervor, dass die Elternzeit nur ab Geburts gerechnet wird, wenn man gleich nach dem Mutterschutz in Elternzeit geht.
Ich habe aber 1,5 Monate dazwischen gearbeitet.

Mein Betrieb meint, ich müsste wieder am 19.3.07 Vollzeit anfangen.#schock (zur Zeit bin ich bei 25% in der Elternzeit)

Kann das sein?

#danke

Angela

Beitrag von hibbelliese 11.09.06 - 14:18 Uhr

Dein Betrieb hat Recht. Die Elternzeit geht immer bis zum Tag vorm Geburtstag des Kindes, unabhängig davon wann sie angefangen hat. Bin selber auch erst später in Elternzeit, bei mir ist es genau dasselbe.

Beitrag von mama_in_baden 11.09.06 - 16:08 Uhr

Hallo Hibbelliese,

danke für deine Antwort.
Kann es kaum glauben, dass es wirklich so ist.

Schade.

Gruß
Angela