Joghurt

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dani_138 11.09.06 - 12:35 Uhr

Hallo,

was gebt Ihr Euren 1-Jährigen für Joghurt? Meine Kleine ist nämlich zurzeit nicht mehr so doll auf ihre Milch und da meinte die Kinderärztin heute, ich soll doch Joghurt geben oder Käse. Aber welchen hab ich natürlich nicht gefragt........

Dani

Beitrag von buzzelmaus 11.09.06 - 12:49 Uhr

Hallo Dani,

puren Joghurt mag Emily leider noch nicht so. Hab ihr deshalb mal den Jojolino von Alete gekauft. Den bekommt sie aber nicht täglich, weil ich eigendlich nichts von diesen fertigen Joghurts halte. Aber den mag sie halbwegs.

Joghurt pur biete ich ihr - gemischt mit Babymusgläschen - auch immer mal wieder an. Ich hole den Joghurt ganz normal z. B. bi Aldi.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von schmusi_bt 11.09.06 - 13:09 Uhr

Hallo,

Felix bekommt zum Nachtisch immer etwas Joghurt oder eben anstatt ein Obstglas Nachmittags eben einen Jorhurt. Manchmal mit etwas Obst drinnen oder dann eben den fertigen .
Käse ist er den Kiri auf Toastbrot, der schmeckt ihm sehr gut !
Mach doch mal einen Teelöffel Griesbrei mit in die Flasche, das hat bei meinen geholfen das sie wieder aus der Flasche trinken .

schmusi mit max und felix

Beitrag von 6woche 11.09.06 - 14:54 Uhr

Janic bekommt Naturjoghurt seit er 7 monate alt ist zwischendurch,manchmal bekommt er auch mal ein bischen Joghurtmit Früchten drin wo auch etwas Z
ucker drin ist,aber selten


lg andrea und janic 9,5 monate