SSW 23/24 und total mies drauf....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dido 11.09.06 - 12:44 Uhr

Hallo Ihr lieben Mitschwangeren,

bin seit ein paar Tagen unerträglich mies drauf #schmoll Ich mecker nur noch mit meinem Schatz rum (dann aber natürlich nie unberechtigt ;-)) und fange dauernd an zu heulen #hicks. Ich rege mich permanent über irgendetwas auf - das kann doch nicht gut für meinen Kleinen sein.... #schmoll

Hinzu kommt, dass ich nun fast jede Nacht etwa 2 Stunden lang wach liege.... meist so von 3 bis 5 Uhr #augen. Dann fängt auch noch mitten in der Nacht mein Magen an zu knurren und will immer ne Milchschnitte #hicks. Morgens bin ich dann natürlich entsprechend kaputt und habe allein schon deswegen miese Laune.

Gestern hab ich meinen Kleinen auch nicht so wirklich gespürt und mach mir dann immer gleich große Sorgen und frag mich, ob alles okay is mit ihm.

Hach, fühl mich einfach total schrecklich und geh mir schon selbst aufn Zeiger.

Geht es hier noch jemandem so??? Dachte, dass solche Launen/"Hormonausbrüche" eher am Anfang der Schwangerschaft auftreten und nicht erst mitten drin?! #gruebel

LG
Diana mit Elias (22+6)

Beitrag von sonja_z. 11.09.06 - 12:51 Uhr

Hallo Diana,

Ich bin jetzt in der 33. SSW und bekomme auch jetzt erst diese Stimmungsschwankungen. Ich fang schnell an zu heulen, bin zickig und öfters mal schlecht gelaunt und mittlerweile extrem schnell schlecht gelaunt.
Ich dachte auch das man das früher hat, aber das kommt bei mir erst jetzt alles, verstehen kann ich das auch nicht richtig.

Lieben Gruß,
Sonja & Collin inside

Beitrag von dido 11.09.06 - 12:56 Uhr

Hi Sonja,

vielen Dank für Deine Antwort.

Gut zu wissen, dass ich nicht alleine damit bin :-)

LG
Diana

Beitrag von stellacadente 11.09.06 - 12:53 Uhr

Hallo Diana,

du Ärmste! Aber zieh dich nicht selbst runter!
Das mit dem Schlafen wird nicht besser (war jetzt aber auch Vollmond, dass ist eh fies...)
Geh Abends ein bißchen spazieren (am besten mit deinem Schatz), genießt das schöne Wetter und überlegt euch schon mal wie es mit eurem kleinen Sonnenschein so werden wird. (wer mit ihm auf den Spielplatz geht oder die Windeln wechselt oder ihm später bei den Hausaufgaben hilft) Macht ein paar Witze und lacht einfach mehr zusammen. Dann geht deine schlechte Laune bestimmt schneller weg!
Oder geh einfach mal shoppen! Belohn dich für die tolle Leistung die du bisher vollbracht hast! Kauf was Hübsches für den Nachwuchs oder auch für dich und überrasch deinen Schatz damit.
Und macht viel zusammen! Essen gehen, Kino gehen usw. einfach worauf ihr Lust habt. Danach wird die Zeit fehlen....

Alles Gute
Yvonne + Luca inside 37+3

Beitrag von dido 11.09.06 - 12:59 Uhr

Hi Yvonne,

vielen Dank für Deine Antwort.

Das sind gute Ideen - ich hoffe, dass ich meinen Schatz davon überzeugen kann. Gestern bin ich nämlich schon alleine spazieren gegangen, weil er mal wieder was anderes zu tun hatte. :-( Aber er hat mir versprochen, sich zu "bessern" :-)

LG
Diana

Beitrag von stellacadente 11.09.06 - 13:26 Uhr

Männer.... so einen hab ich auch.... ;-) Ist ja nicht bös von ihnen gemeint, sie verstehen nur nicht so ganz, wie wir uns fühlen.
Aber es ist halt wichtig für uns! Gell! ;-)
Mittlerweile wird es aber immer besser und er geht mit mir eine Runde um die Häuser. Kann ja eh keinen Marathon mehr laufen... Und die halbe Stunde muss man(n) sich als werdender Vater eigentlich nehmen können.

Ich hab das große Glück, dass ganz in der Nähe eine Freundin wohnt, die auch schwanger ist und wir machen uns dann immer gemeinsam auf den Weg. Dabei kann man herrlich über seinen ganzen Wehwehchen und Bedenken, Freuden und Ängste klönen.

Vielleicht findest du ja auch jemand in deiner Nähe. Ich glaube kaum, dass eine andere Schwangere davon abgeneigt ist, ein bißchen Zeit mit einer Gleichgesinnten zu verbringen!

LG
Yvonne

Beitrag von dido 11.09.06 - 13:58 Uhr

Männer #augen :-)

Ja, das wär natürlich was, wenn ich mich mit ner Mitschwangeren treffen könnte.... Meine Freundinnen sind nämlich alle nicht schwanger und labern mich irgendwie gerade so mit deren Problemen voll, dass ich gar nicht dazu komme, mal was über meine Sorgen zu erzählen... :-(
Muss besser werden ;-)

LG
Diana

Beitrag von stellacadente 11.09.06 - 14:06 Uhr

Hast du hier schon mal über die Mitgliedersuche nach deinem Postleitzahlenbereich geschaut?
Hab das gerade mal probiert und da kamen auch ein paar Ergebnisse. Vielleicht ist ja jemand dabei, dem es ähnlich geht!

Viel Glück!

Übrigens: echt schönes Foto in der Visitenkarte!!!! Mega!!!

LG
Yvonne

Beitrag von dido 11.09.06 - 14:09 Uhr

Das werd ich gleich mal machen mit der PLZ-Suche. :-)

Freut mich, dass Dir das Foto gefällt #hicks

LG
Diana

Beitrag von dimi 11.09.06 - 12:53 Uhr

Hallo Diana,

das gibt sich wieder. #liebdrueck

Ich kann mich erinnern, als ich mit meinem Großen schwanger war, stand ich mal bei uns in der Küche und es überkam mich plötzlich richtiggehend das Verlangen, jemandem jetzt so richtig eins vor den Latz zu knallen... #schock
Zum Glück war ich allein daheim. #schwitz
Eine Minute später war´s auch schon wieder weg. Ich sag nur - Hormone!

Wenn du nachts wach liegst, hast du dann wenigstens tags oder nach der Arbeit mal die Möglichkeit, dich ein bisschen hinzulegen? Wirkt oft Wunder ...

Ich schaff übrigens im Moment locker ne halbe Tüte Gummibärchen am Tag.
Normalerweise wär´s mir danach sowas von speiübel, aber ich hab zur Zeit anscheinend nen Rossmagen. #cool

Versuch nicht ganz so streng mit dir zu sein, ich glaub, das machen wir alle irgendwann mal durch.

LG Ulrike

Beitrag von dido 11.09.06 - 13:01 Uhr

Hi Ulrike #liebdrueck

vielen Dank für Deine Antwort.

Musste echt lachen beim Lesen Deiner Antwort #freu und dabei dann auch gleich wieder losheulen - schlimm is das #hicks

Mit dem Futtern muss ich mich im Moment auch echt zügelen... hab jetzt schon 10 kg (!!! #schock !!!) zugenommen #hicks.

Hoffe, dass diese doofe Phase schnell vorüber ist.

LG
Diana

Beitrag von dimi 11.09.06 - 13:11 Uhr

10 kg sind schon ne Menge... ist da auch Wasser dabei oder ehrlich angefuttert?

Ich hab bei beiden SS am Schluss über 20kg mehr gehabt - war allerdings fast nur Wasser und dementsprechend recht bald wieder weg.

Ich hoffe, dein Süßer trägt´s mit Fassung - mein Mann verdreht zum Glück meistens nur die Augen und meint "Schwangere Frauen!" #augen...
Aber er hat da ja auch schon Übung.

Ich sag immer - solange mit dem Baby alles ok ist, ist´s gut und alles andere vergeht auch wieder.

LG Ulrike

Beitrag von dido 11.09.06 - 13:19 Uhr

Gute Frage. Also mein FA meinte, dass es auch Wasser sein könnte - tolle Aussage #kratz Aber hauptsächlich liegts bestimmt am Futter #hicks. Aber seit ner Woche reiße ich mich wirklich schon sehr zusammen und ernähre mich wieder gesund und fettarm.

Mit meinem Schatz hatte ich gestern ein längeres Gespräch.... Hab mal wieder losgeheult (#hicks) weil ich das Gefühl hab, dass ich mich um alles kümmern muss. (Und: es ist auch so!) Er gelobt aber Besserung...

Am Donnerstag hab ich endlich wieder einen FA-Termin mit US #huepf. Und wenn er mir dann sagt, dass alles okay is mit dem Kleinen, dann gehts mir bestimmt direkt wieder besser #freu

LG
Diana

Beitrag von dimi 11.09.06 - 13:37 Uhr

Bis dahin ist ja nicht mehr lang.

Ich bin am 20.9. wieder dran, dann mit Zuckertest #schwitz. Da werd ich mich wohl mal besser ein paar Tage mit Gummibärchen zurückhalten. #schein
Wobei am 20. mein Großer Geburtstag hat und ich da sicher schon in der Früh einen leckeren #torte essen werde... #mampf


Ich werd jetzt dann meine Kinder packen und auf den Spielplatz verfrachten. Bei dem Wetter muss man ja raus, wer weiß, wie lange das noch so geht?

LG Ulrike

Beitrag von dido 11.09.06 - 13:59 Uhr

:-)

Dann viel Spaß aufm Spielplatz #freu

LG
Diana

Beitrag von kaira78 11.09.06 - 12:53 Uhr

hallo diana.

du schreibst mir von der seele. mir geht es genauso wie dir. unser purzel hatte ich auch das ganze we nicht gespürt. war heut bei der hebamme und sie meinte das es genug aktiv ist nur das es gegen die plazente tretet was man nicht so spürt. das würde öfters von der 21 - 24 ssw vorkommen.
hoffen wir das die stimmungsschwankungen bald ein ende haben. ich kann mich im moment auch selbst nicht leiden.
vielleicht hilft mir heute mittag das babyshopping etwas.

LG Kaira (23 SSW)

Beitrag von dido 11.09.06 - 13:03 Uhr

Hallo Kaira,

vielen Dank für Deine Antwort.

Gut zu wissen, dass ich nicht alleine bin mit diesen schrecklichen Launen :-)

Gerade im Moment fängt mein Kleiner wieder an zu Treten - aber nicht so doll wie sonst. #huepf

Viel Spaß beim Shopping - gib ordentlich Geld aus ;-)

LG
Diana