Januaris und die Anderen - mal ein Statusbericht von mir

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pfuetzi 11.09.06 - 12:51 Uhr

Huhu!

So da ich schon lang nicht mehr geschrieben hab - hier mal ein Statusbericht..

Also ich bin ja jetzt in der 21 SSw - letzten Donnerstag war VU und unser Krümelchen hat sich vage offenbart.

Halbzeit-Vorsorge:

Blutdruck okay 150/80 - hab dann meine 4 Wochen lange Messung gezeigt und er meinte alles paletti - ich könnt zwar Magnesium nehmen aber bei den Werten zuhause brauch ich das nicht.

Gewicht auch gut - hab 2 kg zugelegt in den 4 Wochen.

Dann US - mein Mann gleich "Also wenn man sieht was es wird wollens wir wissen" - Mein FA - "okay ich zeigs aber sag nix dazu".

Bauch gemessen, Kopf gemessen - Baby uns zugewunken - Beine gesucht udn gemessen und dann gings los - es fing zu zappeln an. Ich glaub es wollte nicht so wirklich. Dann sagte der FA - da sind die Genitalien - mein Mann und ich haben Eindeutig einen kleinen Pipi-mann gesehen.

Mein Mann sich schon total gefreut und ich dann "naja vielleicht fällt er noch ab" - mein Männe "Nee auf keinen Fall" - dann der FA " Sie sagen der ist schon abgefallen" - Ich "Nee ich hab gesagt der Fällt noch ab" dann meinte der FA " Der ist schon abgefallen!!!!"

Boah ich hab mich gefreut wie ein Schnitzel - war den Tränen nahe. Mein Mann steht da Schüttelt nur verschmitzt lächelnd den Kopf. Der FA nochmal geguckt "Also sicher will er´s nicht sagen aber er glaubt das wäre ein Mädchen - wir gucken aber in 4 Wochen noch mal" - Ich dann " Wir haben ja noch Zeit um die Meinung immer wieder zu ändern".

Also ganz vorsichtig es wird ein Mädl

In 4 Wochen mach ich den Glucosetoleranztest (Schwangerschaftsdiabetes) und in der 27 Woche 4D Ultraschall.

Gestern hab ich dann mal das KH besucht.... aber aus nicht so erfreulichen Gründen.

Angefangen hats damit das ich ab 16.30 nachmittag ziemliche Bauchschmerzen hatte - teils so schlimm das ich richtig geheult hab. Dann wurds leichter und gegen 18 Uhr wars ganz weg. Dann kamen sie aber immer wieder mal, aber leichter. Gegen halb Neun hab ich dann mal meine Hebamme angerufen die meinte ich solle doch mal ins KH und gleich Sachen für eine Nacht mitnehmen...... Ich erstmal wieder voll geheult - ich wollt nicht über Nacht bleiben.

Oma angerufen, gesagt sie muss kommen auf den Kleinen aufpassen. Dann ab ins KH - auf der Fahrt erstmal eroiert wie wir das dann mit den kleinen Machen - Oma muss arbeiten, mein Mann muss auch erstmal hin weil er den Hauptschlüssel hat .... naja dann erstmal gesagt abwarten.

Im KH erstmal schön brav 10 Euro gezahlt - die ich wiederbekommen hätte wenn ich geblieben wäre - ich wollt aber ungern bleiben (hab ich glaub ich schonmal erwähnt).

Dann US - Muttmund fest verschlossen - Gebärmutterhals okay - Baby hat kräftig gestrampelt. Dann Auf Station wir sollten aufs ergebnis der Urinprobe warten - nach fast 45 min - alles okay. Dann in Kreissaal CTG schreiben - Herztöne hat die Hebamme gelassen da das Baby noch zu klein ist - Wehenschreiber hat auch nichts aufgezeichnet - doch als ich mal lachen musste ging er ein bisschen hoch.

Also es war soweit alles okay - die Ärztin meinte es wären die Mutterbänder - aber ich glaub das nicht. Aber so lang alles in Ordnung war - war ich beruhigt.

Die Ärztin hat mir nicht so wirklich zugesagt, aber die kenn ich ja schon von der 1. SS. Da war sie auch so doof. Aber ich kann mir das ja nicht aussuchen.

Um 23.45 h waren wir wieder zu Hause. Die Schmerzen kamen noch ab und zu - heut ist es bis auf zweimal weitgehends normal. Aber bei weitem nicht mehr so heftig wie gestern nachmittag.

Lg Dany + Maurice (10.12.04)+ #ei 20+1

Beitrag von cityprincess 11.09.06 - 12:59 Uhr

Hallo,
ich bin ab morgen auch in der 21.SSW und habe mein heiss ersehnten 2.Screening termin.Hoffe so sehr auf ein Outing morgen #schwitz
Sonst gehts mir gut...morgens und Abends ist die schönste Zeit,da ich da den kleinen Kruemel sehr deutlich spüre #huepf
Mein Bauch ist bisher um 7cm gewachsen (siehe VK-zum Vergleich,alle bauchibilder auf meiner HP auch über VK)
Na ja ich denke nun immer an morgen und melde mich,wenn ich zurück bin.
LG Manu+Kruemel 19+6

Beitrag von dimi 11.09.06 - 12:59 Uhr

Hallo,

na, dann ist ja gut, dass alles in Ordnung ist.

Hat sich dein Mann denn einen Jungen gewünscht?

Ich tausch dann bei dir mal das Kleeblatt vor dem Fragezeichen gegen ein Blümchen aus, ja?

LG Ulrike

Beitrag von pfuetzi 11.09.06 - 13:09 Uhr

Hallo Ulrike!

Ja kannst du austauschen nur das Fragezeichen muss bleiben *gg*

Mein Mann hat gesagt das er sich genauso auf ein Mädchen freut - nur kauft er dann gleich ein Keuschheitsgürtel :P

Ich werde einfach abwarten was der Arzt meinte in 3 Wochen.

Lg Dany

Beitrag von dimi 11.09.06 - 13:15 Uhr

Na, die wird ihm was husten!:-p

Mein Mann hatte ja ziemlich auf eine Tochter gehofft, aber die hätte es auch schwer gehabt - da wären dann der Vater plus zwei große Brüder mit der Taschenlampe hinterhergelaufen...

Aber was war dann der Schniedel, den ihr gesehen habt? #gruebel

LG Ulrike

Beitrag von pfuetzi 11.09.06 - 13:19 Uhr

Hmm keine Ahnung vielleicht einbildung. Gestern im KH hab ich den ja wieder gesehen die Ärztin meinte aber sie könne das geschlecht nicht sehen da das Baby sich weggedreht hat.

Ja hmm vielleicht ist es auch was anderes - ich bin darin ja kein experte - das überlass ich den Ärzten und spätestens bei der Geburt werden wir wissen was es ist. Werden halt gucken das wir im Notfall auch einen Mädchennamen haben.

Lg Dany

Beitrag von snoopyeva 11.09.06 - 14:29 Uhr

Hallo Pfuetzi!
Schön, daß es euch wieder gut geht. Kann verstehen das du unter keinen Umständen im KH bleiben wolltest.
Viele grüße, Eva mit Josias (8. 12. 2004) + #ei 30.SSW