Blöde Frage, aber woran erkennt ihr, dass euer Baby Bauchschmerzen hat

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von coler 11.09.06 - 13:01 Uhr

Ich lese das immerwieder, aber woran erkennt ihr das??

Beitrag von daledondale 11.09.06 - 13:03 Uhr

also man sagt, man erkennt es daran, dass die kleinen , die beine ruckartig anziehen und sich verkrampfen und das weinen wird schriller....
aus erfahrung kan ich da noch nicht so reden , mein kleiner ist jetzt 9 tage alt und wirklich bauchweh hatte er noch nicht


LG Dany & Dustin (2.9.06)

Beitrag von jindabyne 11.09.06 - 13:05 Uhr

Bauch ist hart... und sie zieht beim Schreien die Beine an den Körper... im Fliegergriff hört sie auf zu schreien.

Das sind "unsere" Bauchwehanzeichen... ;-)

LG Steffi

Beitrag von ela_moon 11.09.06 - 13:59 Uhr

ich kann mich da den vorschreibern nur anschliessen. harter bauch. schreien, wenn man den bauch beruehrt oder anfaengliches schreien, wenn man den bauch massieren will... fliegergriff oder auch kuemmelzaepfchen super loesung bei uns!
bei uns ist das schreien bei bauchweh einfach nur "schrill".... das hoert man. pascal ist dann meist gar nicht oder nur schwer zu beruhigen...

lbg, manuela