"Mittagschlaf" für beendet erklärt!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von niedliche1982 11.09.06 - 13:05 Uhr

hey Mädels,

also heute ist irgendwie nicht mein tag #augen ... mich plagen zahnschmerzen seit heut nacht u. dann ist vanessa auch noch so anstrengend ... seit 7 uhr war sie wach u. um 10.30 uhr schlief sie dann endlich mal... um 11.45 uhr war sie wieder wach u. bekam eine falsche, dannach lag sie noch 30 min. wach im bett u. schlief dann noch mal eine halbe stunde u. nun liegt sie aufm der krabbel decke u. ist am sabbern ;-) natürlich in der bauchlage, denn seit sie das donnerstag entdeckt hat, will sie nichts mehr anders #cool
eigentlich sollte ich mich ja nicht beschwerden, sind ja fast zwei stunden gewessen die sie geschlafen hat aber gerade als ich eingedöst bin, war sie wieder wach #augen... ich glaube das kennt wohl jede von euch ;-)

nun ja, da müssen wir wohl durch.... werd dann wohl in einer stunde einkaufen gehen u. bissel spazieren, damit ich wenigstens den nachmittag nicht nur angemotz u. angemeckert werde von ihr ;-)

Niedliche+Vanessa 17 wochen#herzlich

Beitrag von tagesmutti.kiki 11.09.06 - 13:16 Uhr

#liebdrueck

hach ihr zwei............ich kenn das auch gerade wenn man denkt................stellt man fest...................hätt ich doch lieber nicht gedacht...................:-p

LG und seid gedrückt

Beitrag von beni76 11.09.06 - 13:21 Uhr

Hallo Niedliche!
Na, irgendwie erinnert mich das ein wenig an mich!;-)
Lino war Anfangs auch so ein Engel, hat ständig geschlafen und war oft mit sich selbst beschäftigt! #freu
Je älter er wurde, desto anspruchsvoller wurde er und hat auch sein Schlafverhalten verändert #gaehn

Tja, ich war wohl etwas verwöhnt von ihm #hicks #schein

Aber man gewöhnt sich auch an das etwas anstrengendere Leben!!! #liebdrueck

Ich wünsche Dir und Deinen Zahschmerzen gut Besserung und einen schönen Nachmittag!!!

LG
#blume beni und lino (der ausnahmsweise seit 11:30 Mittagsschlaf macht #freu #huepf)

Beitrag von maxi7 11.09.06 - 13:30 Uhr

Leider hat mich keines meiner Kinder mit langen Schlafphasen verwöhnt. Mara ist jetzt 4 1/2 Monate alt und sehr fordernd (die KiÄ meinte schon bei der U3: die zeigt Euch, wo´s langgeht). An nächtliches Durchschlafen ist noch lange nicht zu denken, tagsüber schläft sie, wenn sie ganz ganz gut drauf ist, insges. mal (selten) 2 Std.. Es ist wahnsinnig anstrengend mit ihr. Aber man lernt, mit der Situation umzugehen.
Ein schlauer Mensch hat mal zu mir gesagt: wenn ´se (die Kinder) älter werden, wird´s nicht besser, nur anders. Er hat recht, sehe es an meinem 5 jährigen Sohn (wer hat dem Kind nur beigebracht, sooo zu diskutieren #kratz#augen).

LG
Yvonne + Mara, die heute ihre 2.6-fach-Impfung bekommen hat und mal endlich schläft