Morgen Zahnarzttermin und ich habe extreme Angst :(

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von fabismom 11.09.06 - 13:08 Uhr

Hallo,

ich habe morgen früh einen Termin beim Zahnarzt, da ich eine Entzündung am Zahnfleisch habe und das tut schon sehr dolle weh und ich kann es nicht weiter vor mich hinschieben aber ich hab solche Angst vor morgen früh.

Ich habe vor einigen Jahren eine schlechte Erfahrung gemacht beim Zahnarzt und seit dem ist es für mich das schrecklichste wenn ich weiß, dass ich wieder hin muss. Ich krieg richtige Panikattaken.

Wer von euch kennt das und kann mir vielleicht einen Tipp geben wie ich besser mit der Angst umgehen kann???

Claudi

Beitrag von rose12 11.09.06 - 19:57 Uhr

Hallo Claudi#liebdrueck


glaub mir DU bist nicht allein#hicks
Ich habe Baldriantropfen genommen und die Schwester hat nach der ersten Spritze sich mit mir über Gott und die Welt gesprochen und ich muß dir sagen :die Angst verflog aber als der Bär von Zahnarzt wieder reinkam da gings wieder los#schock die Angst kam wieder...

ich denke mal so richtig helfen tut da auch nix.Meine MAMA hat immer gesagt:der Kopf bleibt dran:-p egal wieviele Spritzen#schock

alles gute und toi toi toi

übrigens hat der mir am Mittwoch 3 Zähne gezogen und habe heute noch damit zu kämpfen#schmoll

lg sandra