Hallo, Akne, was tun????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnecke7477 11.09.06 - 13:23 Uhr

Hallo,
habe immer schon Hautprobleme gehabt, auch ganz schlimm.
In der SS bis jetzt zur 11. Woche hatte ich eine Haut wie ein Babypopo. Und dann ging es los, ich sehe aus wie ein Streuselkuchen....
Schlimm

Was kann ich tun??
Hilfe

Beitrag von anja_1986 11.09.06 - 13:37 Uhr

Wenn du das rausgefunden hast, wüsst ichs auch gern :(
Hatte mit 20 nun endlich die Pickelphase hinter mir und nun seh ich wieder aus wie´n Streußelkuchen... einfach furchtbar *grml*

Sorry ichweiß, helfen konnte ich dir damit nicht *g*

Aber ich leide mit dir ;)

LG Anja

Beitrag von joyce24 11.09.06 - 14:28 Uhr

Hallo Schnecke!

Mir ging es genauso... Hab auch schon seit meiner Pubertät Hautprobleme. Vor der Schwangerschaft die letzten 2 Jahre, hat sich dann bei mir eine richtig schöne, normale Haut entwickelt und ab dem 3. Monat.... alles vorbei!! #heul

Zum Glück hab ich ne Supertolle Schwiegermama!! Sie hat auch keine Wundermittel aber viele Tips. Die wende ich nun seit ca. 2 Monaten an und siehe da.. meine Haut ist fast besser als vorher!!

Also...

1. Sonnenbank oder natürliche Sonne. Schadet den Kleinen nicht und ist in diesem Falle relativ gut zur Haut, da es die Haut leicht austrocknet!

2. Aloe Vera-Creme!! Aber aufpassen!! Kein Werbe-Schnick-schnack. Versuche eine Creme aus 100 % Aloe Vera zu bekommen!! Kostet zwar sein Geld aber um die teilweise auch sehr schmerzenden Pickel wegzubekommen, war es mir wert.

3. Gesicht nur mit Wasser und Ph-neutraler Seife waschen (ohne Parfum oder solche Zusätze).

4. Keine anderen Cremes mehr benutzen. Wirklich (wenn es geht NUR die Aloe Vera) Abends drauf und fertig. Bis zum morgen hat die Haut wieder nachgefettet und spannt auch nicht mehr so.

5. Solltest du trockene Stellen im Gesicht bekommen, leicht mit Bepanten-Roche Heil- u. Wundsalbe betupfen!!

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Normalerweise sollte mit den Tips deine Haut innerhalb von 2 Wochen deutlich besser sein.

LG

Joyce 28+5

Beitrag von leerchen 11.09.06 - 15:12 Uhr

ich kann dir leider auch nicht weiterhelfen!#schmoll

ich möchte dir nur sagen, dass du damit nicht alleine bist...

ich habe auch schon seit vielen jahren hautprobleme und seit der schwangerschaft (9.ssw) ist es noch schlimmer geworden!

fast mein ganzes gesicht tut weh wegen der pickel! und jetzt habe ich auch noch an meiner intimsten stelle einen bekommen!#schock ich hab das echt satt!

die tipps die hier schon stehen werde ich auf jeden fall ausprobieren! aloe vera ist wirklich sehr gut!#pro

also, ich wünsch dir gute hautbesserung!

leechen #sonne