ZT11 - Follikelgröße nur 12 mm - was meint Ihr wann ES ist?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von merlea 11.09.06 - 13:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Frage steht ja schon oben.

Wir möchten diesen Monat unsere erste IUI machen. Normalerweise ist mein ES an ZT13. Jetzt war am letzten Freitag bei ZT11 das Follikel aber nur 12 mm. Ich soll nun morgen wieder zum FA (ZT15).

Was meint Ihr? Kommt der ES in den nächsten Tagen? Anzeichen habe ich keine (sonst immer Brustspannen kurz vor und nach ES).

Wir wollten eigentlich Donnerstag/Freitag in den Urlaub fahren. Natürlich können wir das auch einen Tag verschieben, aber macht das Sinn? Nachher habe ich gar keinen ES und wir warten und warten.

Andererseits zahlt man ja immerhin 50% zur IUI dazu. Es ist zwar nicht soooo viel, aber trotzdem. Außerdem geht es bei mir ja nur, wenn das Follikel rechts ist und das ist eben diesen Monat so. Wer weiß, vielleicht ist es nächsten Monat links und dann müssen wir wieder einen Monat warten.

Zudem hatte ich letzten Monat eine BS. Und es heißt ja, dass nach iner BS die SS-Wahrscheinlichkeit bzw. Chancen sehr hoch sind.

Ich bin ziemlich hin und hergerissen..... Was würdet Ihr tun?

Wir hoffen doch schon seit 4 Jahren auf ein kleines Wunder #baby und da ist einfach jeder Monat länger warten eine Tortur. Das kennt Ihr ja sicher.

Liebe Grüße

Merlea

Beitrag von nadja172 11.09.06 - 14:13 Uhr

Hallo Merlea

also meines war am Freitag nur 11 mm groß und heute 22mm.
Was hat denn der Arzt bei dir gesagt?
Meine Schleimhaut ist auch sehr gut aufgebaut.

Was spricht denn dein Blut?

LG Nadja

Beitrag von merlea 11.09.06 - 15:49 Uhr

Oh Danke, das baut auf. Ich muss erst morgen wieder zur Blutkontrolle und hoffe eben, dass unsere erste IUI dann Mittwoch/Donnerstag starten kann.

Was mich nur wundert ist mein Clearplan Computer. Er zeigt immer noch nur sehr gering fruchtbar an. Es kann deshalb eben auch sein, dass ich diesen Monat keinen ES habe. Ich hatte auch ziemlichen Stress die letzten Wochen, sowohl privat als auch beruflich, was einen ES-Verschiebung bzw. Ausfall natürlich erklären würde.

Wurde bei Dir der ES künstlich ausgelöst? Ich drücke Dir ganz dolle die Daumen....

Lg Merlea

Beitrag von nadja172 11.09.06 - 15:59 Uhr

Sehr komisch das mit deinem CP. Ich benutze den normalerweise auch aber ausgerechnet diesen Zyklus hab ichs verpennt mit der Einstellung. Dumm gelaufen.
Hat er dir denn schon den ES angezeigt oder noch gar nicht?

Mein ES wurde nicht künstlich ausgelöst, da meine Zyklen sehr regelmäßig sind. Deshalb gibt es auch keinen Anlass dafür. Musste mich bis jetzt auch noch keiner BS unterziehen. (Zum Glück) Die würde auch erst gemacht werden wenn 4 oder 5 IUIs fehlschlagen.


Beitrag von merlea 11.09.06 - 16:21 Uhr

Das ist eben das Komische. Der Clearplan zeigt seit meiner mens immer noch gering fruchtbar an, also einen Balken. Gut, gestern hat das Stäbchen nicht funktioniert, warum, weiß ich auch nicht. Ausreichend lang gepieselt habe ich, aber die Messung lief nicht. Deswegen dachte ich schon, hoffentlich ist es heute nicht zu spät. Aber jetzt heute morgen wieder nur ein Balken.

Ich muss wohl bis morgen auf das Blutergebnis warten und dann sehen wir weiter. Ich denke, dass ich diesen Monat keinen ES habe, leider.... :-(. Aber das gibt es ja immer mal wieder.

Naja, ich versuchs positiv zu sehen. So brauche ich im Urlaub wenigstens nicht "aufpassen", sondern kann nach Lust und Laune mein Bierchen/Weinchen genießen....

Liebe Grüße

Merlea

Beitrag von nadja172 11.09.06 - 16:24 Uhr

Na dann genieße mal dein Urlaub und lass es dir gut gehn.

Vielleicht hat dein ES auch einfach etwas Verspätung.

Wünsch dir ganz viel #klee#klee#klee#klee
und drück dir die #pro

LG Nadja

Beitrag von merlea 11.09.06 - 16:26 Uhr

#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke

Ich werde morgen früh berichten, wenn ich näheres weiß.

Meldest Du Dich, wie es bei Euch gelaufen ist?????

Lg Merlea

Beitrag von nadja172 11.09.06 - 16:31 Uhr

Aber klaro.

Wir müssen uns doch gegenseitig händchen halten ;-)

Also bis morgen.

LG Nadja

Beitrag von merlea 11.09.06 - 18:21 Uhr

Hallo Nadja,

ich nochmal. Jetzt habe ich auch noch eine leichte Schmierblutung. Ein ganz klein bischen Blut eben, aber eher bräunlich. Wo kommt denn das jetzt her? Mein ES war noch nicht, meine Mens ist 1,5 Wochen her und geherzelt haben wir in den letzten 36 Stunden auch nicht. Hattest Du schon mal so etwas?

Ich werde jetzt morgen früh mal ordentlich meine FA löchern.

Lg Merlea

Beitrag von nadja172 11.09.06 - 18:25 Uhr

Hallo Merlea

also sorry sowas hat ich noch nicht. Da bin ich jetzt etwas überfragt #kratz

Kann dir leider auch nur raten morgen früh deinen FA zu löchern. Das ist sehr komisch.

LG Nadja