Wichtige Frage: Ultraschalluntersuchungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sylvia2805 11.09.06 - 13:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Bin ein wenig durcheinander. Hab morgen mein nächsten Termin beim FA. Bin seit Freitag (8.9.) 17. SSW. Musste den Termin aber von morgen auf übermorgen umlegen. In dem Telefonat sagte man mir, dass dann übermorgen gar kein Ultraschall gemacht wird. Die letzte Vorsorge-Untersuchung war vor 4 Wochen. Hab mich so auf den Termin gefreut. Mein Freund wollte gerne mitkommen. Die Arzthelferin sagte mir, die nächste Ultraschall-Unters. würde beim übernächsten Mal erst wieder mitgemacht werden.

War das bei Euch auch so?

Liebe Grüße, Eure Sylvia

Beitrag von tuningrulezzz 11.09.06 - 13:48 Uhr

Ja das stimmt, von der Krankenkasse werden nur noch 3 Ultraschall untersuchungen übernommen, d.h. es gibt:

1. Screening: 12. - 14. SSW
2. Screening: 20. - 22. SSW
3. Screening: 29. - 32. SSW

Also hast du in deiner ganzen Schwangerschaft normalerweise nur 3x Ultraschall :-(:-(:-(
Manche Ärzte bieten aber auch einen einmaligen festen Preis an, meist so zwischen 50,- bis 100,- €uro, den du einmalig zahlst und dann wird bei jedem Besuch einen Ultraschall gemacht.
Frag doch einfach mal nach ;-)
LG Denise 30.Woche

Beitrag von pladde 11.09.06 - 13:49 Uhr

Hi,

eigentlich ist das so, da die richtgen US ja bei den 3 Screenings gemacht werden und höchstens 6 von der KK bezahlt wird. Meine FÄ macht aber jedes Mal US, heute hatte ich auch wieder und in 3 Wochen habe ich das 2. Screening erst. Ist vielleicht abhängig von Arzt und/oder Risiko... oder man hat eine suuuuuper Ärztin die vieles irgendwie abgerechnet kriegt... das 2. Screening macht sie bei mir überwiegend mit 3D weil ich so gerne die Bilder will #freu
Also eigentlich ist das so richtig, ja....

Beitrag von graphie 11.09.06 - 13:52 Uhr

Hallo,

ich schließe mich meiner Vorrednerin an.Ich habe 95€ gezahlt, bei jeder VU wird geschallt.

LG Julia