Hilfreiches zum Schwanger werden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 2373437 11.09.06 - 13:53 Uhr

Hallo!

Hat jemand irgendwelche Tipps, wie es möglichst bald mal klappt? (Habe vor einem Monat mit der Pille aufgehört!)

lg Stine#huepf

Beitrag von 240772 11.09.06 - 14:04 Uhr

Hallo!

Also der Wichtigste Punkt um möglichst schnell schwanger zu werden ist #cool bleiben und wenn geht nicht an den KiWu denken.

Ansonsten herzeln bis zum geht nicht mehr, vernünftige Ernähung, wenig Alkohol und Nikotin usw.

Es gibt diverse Tees, Medikamente um den Zyklus zu regeln, etc. Aber meiner Meinung nach ist es das beste, das Leben zu genießen - und dann kommt alles von ganz allein.

Ich bin bereits im 13. ÜZ und versuche es locker zu nehmen (auch wenns manchmal schwer ist). Meine erste Tochter ist 8 und auch bei ihr hat es 1,5 Jahre gedauert.

Auf Urbia und auf anderen Seiten zb. wunschkinder.net gibts viel interesantes nachzulesen. google dich mal durch.

Geduld ist das Um und Auf.

Viel #klee und alles Gute.

Romy

Beitrag von 2373437 11.09.06 - 14:17 Uhr

Hallo Romy!

Danke für deine Antwort!

Versuche mich selber nicht unter Druck zu setzen, dann wird's schon klappen... habe ja noch genügend Zeit. Aber irgendwie doch ein komisches "Warten" - kommt die Mens, oder bleibt sie aus!? #gruebel

Nur bei meiner Schwester hat es beim ersten Kind 1,5 Jahre gedauert, beim zweiten dann auch noch 10 Monate... deshalb denke ich, dass das evt. Veranlagung sein könnte??? #kratz

...habe nächste Woche eh einen Termin bei meinem FA, dann werd ich mich auch noch informieren...

Danke nochmals... lg Stine

Beitrag von lisanne 11.09.06 - 14:06 Uhr

Hi Stine,
wenn du bereits einen regelmäßigen Zyklus hast : Sex an den fruchtbaren Tagen ;-)
- 2 Tassen Frauenmanteltee am Tag trinken
- sich nicht unter Druck setzen

Gruß Lisanne

Beitrag von 2373437 11.09.06 - 14:21 Uhr

Hallo Lisanne!

Naja, muss jetzt noch das Wochenende abwarten. Irgendwie spielt mein Zyklus ein bisschen verrückt. Hatte letzten Monat eine Woche vor der Pillenpause eine 4-tägige relativ starke Blutung. Dann hab ich die Mens gar nicht bekommen, nachdem ich die Pille abgesetzt habe... muss jetzt mal abwarten, ob sich das bald mal einpendelt!

...abwarten und Tee trinken! Mehr bleibt mir im Moment eh nicht übrig! #tasse

lg Stine