Wer von Euch war schon auf Kuba

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von bluebutterfly222 11.09.06 - 13:54 Uhr

Hallo ihr Líeben,

mein Liebster und ich sind nun nach überstandener Hochzeit auf der Suche nach einem passenden Ziel für unsere Flitterwochen (es ging vorher nicht, da wir keinen Urlaub mehr bekommen haben).

Uns ist nun Kuba ins Auge gesprungen.

War jemand von Euch schon auf Kuba und kann mir sagen ob es eine Reise wert ist?
Wir würden gerne ein bisschen Badeurlaub machen und uns natürlich auch Havanna anschauen. Also denke ich, dass vom Urlaubsort her Vardero (oder wie das genau heisst) am besten wäre.
Wir wollen Ende November Anfang Dezember in den Urlaub fliegen - ist dort überhaupt geeignete Reisezeit für dort?

Danke für Eure Hilfe.

Viele liebe Grüße,
bluebutterfly

Beitrag von mara299 11.09.06 - 14:31 Uhr

Hallo !

Kuba ... waren wir noch nicht, aber unsere Freunde waren vor 2 Jahren in Havanna und total begeistert. Wir schauen mal wann wir die Reise wagen ;-).
Allerdings ist Herbst / Winter natürlich immer so eine Sach emit dem Wetter wegen der Stürme, aber im Winter dürfte das evtl. schon wieder besser sein. Würde mich vorher sehr gut informieren beim Reisebüro und evtl. bei einem Wetterdienst.
Unsere Freunde waren im Sommer dort.
Ansonsten ... wir waren auch schon mächtig unterwegs ;-), auf der Hp über die Vk kannst du ein wenig was sehen unter "Unsere Urlaube".
Falls du noch fragen hast ... einfach mailen.

LG, Mara

Beitrag von tapsitapsi 11.09.06 - 17:00 Uhr

Hallöchen,

wir haben im letzten Jahr (Ende Oktober / Anfang November) unsere Flitterwochen auf Kuba verbracht.

Eigentlich sollte die Hurrikanzeit schon vorbei sein, aber wir haben noch einige Ausläufer von Wilma mitbekommen. Die Luftfeuchtigkeit war sehr hoch und es regnete manchmal. Aber das störte nicht wirklich!

Waren in Guardalavaca (oder so ähnlich); Flughafen Holguin.
Man kann von allen Orten Ausflüge nach Havanna buchen.

Wenn du Lust hast, kann ich dir noch mehr schreiben und auch ein paar Fotos schicken. Schreib mich über meine VK an.

LG

tapsitapsi

Beitrag von ankaija 12.09.06 - 06:30 Uhr

Hallo

Wir waren vor 5 Jahren auf Kuba und auch in Guardalavaca. Es war einfach traumhaft. Zu deiner Reisezeit kann ich leider nur wenig sagen, da wir im August geflogen sind.

LG von Annett

Beitrag von summerangel 12.09.06 - 08:19 Uhr

wir haben unsere flitterwochen auf kuba verbracht. für ein schweingeld... ich fand das land hat absolut kein preis-leistungs-verhältnis. wir waren total enttäuscht und wollten am liebsten früher abreisen. wir haben erst eine woche rundreise gemacht und dann waren wir noch 2 wochen am strand von varadero.
ich habe lange im ausland gelebt u.a. auch karibik. darum würde ich dir, wenn es karibik sein sollte, die dominikanische republik ans herz legen - und da punta cana (undendlich weite wunderschöne schneeweisse sandstrände). tolle riesige hotelanlagen (richtige parks). lebensfreudige menschen, die musik reisst einen mit (auf kuba bekommst du mit ganz viel glück mal das übliche buena vista zeug...).
ich fand die domis viel netter als die kubaner, wenn die zugegebenermassen zwar gebildeter sind.
und wenn ihr ein ganz romatisches ziel sucht, gibts für mich nur eins: malediven!!! (ich habe geheult, als ich von dort wieder weg musste).
ach ja, in domrep kommt jetzt aber bis ca ende november wieder die hurrikanzeit.... (auf den malediven ist dafür jetzt regenzeit)
#sonne

Beitrag von septembermama78 12.09.06 - 11:21 Uhr

***

Beitrag von superschnucki73 16.09.06 - 10:23 Uhr

Wir waren auf Kuba in der nähe von Havanna.Ich weiß nicht mehr genau wie der Ort hieß. Na aufjedenfall ist es ein sehr schönes aber armes Land.Die Strände sind steinig wir konnten immer zur blauen Lagune miteinem Busshuttle zum baden fahren.Dort war es ein Strand.Im Meer sind auch Seeigel gewesen so das man nur mit Badelatschen rein kann. Bootstouren oder Wassersport gibt es dort nicht wegen dem Fidelcastro (oder wie der geschrieben wird).Die anlage war super Bungalow.Wir haben dann ausflüge mit dem MOpet gemacht die man dort billig mieten kann und auch keinen Führerschein für brauch.Haben einen Kubaner kennengelernt der uns zeigte wie die Kubaner leben.Es ist ein sozialistisches Land zu vergleichen mit der DDR.Also wer sich für das Land und die Leute interresiert für den kann ich es nur Empfehlen.Aber soll es ein reiner Strandurlaub sein dann sage ich nein.Für mich ist es eine sehr schöne Erinnerung.Aber wir waren im Februar/März dort ich glaube im Herbst würde ich nirgends hin wegen der Stürme.Lg.Nicole