Wie war bei euch das erste Treffen mit neuem Partner?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von isa_baby 11.09.06 - 14:11 Uhr

Hallo,
bei mir ist es wahrscheinlich am Wochenende soweit, der KV stellt mir seine neue Flamme vor.
Wie war es bei euch? Gabs Stress? Ich habe kein Problem damit, dass er eine "neue" hat, aber erst vor kurzem hatten er und seine Freundin wegen einer angeblichen SMS von mir (die ich aber nieeeeeee im Leben geschrieben habe) Stress. Vielleicht hat sie ja ein Problem mit mir?

Also, wie wars bei euch und wie ist euer Verhältnis zur neuen geworden mit der Zeit?

#danke

Isa_Baby

Beitrag von floh79 11.09.06 - 19:33 Uhr

Hallo,

ich schreibe Dir mal von der anderen Seite aus. ich war die "neue Flamme".

Bei uns war es ganz cool und entspannt. Ich war zum Essen eingeladen - sie haben damals noch zusammen in einem Haus gewohnt- .

Am Anfang war es schon für mich ne komische Situation, ich war schließlich in der Höhle des Löwen uns sie hatte ihre gewohnte Umgebung nebst Kindern an der Seite, ich war schon nervös.

Aber nachdem das Eis gebrochen war, war es super lustig. Wir Weiber haben Wein gepichelt und ne Menge Spaß gehabt...

LG Kerstin