Oh man gerade wohl zufeste gedrückt auf der TOILETTE *AUA *Peinlich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silvercher 11.09.06 - 14:28 Uhr

Hallo zusammen,

naja seit der Schwangerschaft ist der Stuhlgang überwiegend hart *sorry #hicks und ich war heute schon 2x #hicks auch vor meinen FÄ Besuch. Danach hatte ich leichtes ziehen udn piksen im Unterleib aber alles war okay laut FÄ und nun war ich gerade wieder und msuste wieder etwas fester drücken und nun zieht und pikst es sehr heftig im Unterleib.... *aua !!!

Was ist das ????

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 37+6 SSW ; 38.SSW (ET-15) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von kati_n22 11.09.06 - 14:29 Uhr

Hört sich ziemlich nach dem Dickdarm an, wahrscheinlich durch die Verstopfung....

LG
kati

Beitrag von nigoda 11.09.06 - 14:38 Uhr

hey :)

hatte ich auch schon öfters nachdem i aufn klo war. auch oft dann so nen druck im unteren bereich. i denk des is der darm der ja auch ziemlich eingeengt und strapaziert is :)


lg nina + luca Et- 9

Beitrag von missacarlet06 11.09.06 - 14:52 Uhr

Ich empfehle hier regelmässig ein paar Löffel Leinsamen und natürlich reichlich Wasser. Bei mir hat das sehr gut gewirkt, im Gegensatz zum Milchzucker, von dem ich üble Bauchschmerzen bekommeh habe.

Scarlett, 23 SSW