schwangerschaftstest vor den tagen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jandrijevic 11.09.06 - 15:16 Uhr

hallo leute.

brauche eure hilfe mal!ich hatte mein eisprung schon vom datum her. bekomme meine tage nämlich am 14.09 ungefähr. wenn die pünktlich sind.so wir wollen ein kind. und warten das ich einen test endlich machen kann. was denkt ihr?kann ich jetzt schon einen machen?

hoffe ja.

helft mir

Lg Jandri

Beitrag von silverfire 11.09.06 - 15:19 Uhr

Nimm es mir nicht übel, aber ruhig Blut! lass deinen Körper erstmal schwanger werden!! Mein Test hat im 3. Monat immernoch negativ angezeigt! Teste erst wenn du so 2 Wochen drüber bist oder besser hol dir gleich einne Termin bei deinem Fa dann hast du 100% Sicherheit, aber vorher keep cool!!!

Lieben Gruß, Silver

Beitrag von jandrijevic 11.09.06 - 15:21 Uhr

Hi silver.

nehme es dir net böse. aber bin so hippelig. wenn ich ihn jetzt auch machen würde. würde es auch vielleicht negativ sein oder?

habe nämlich so ein ziehn. und mir öfters in manchen momenten schlecht.

ist das ein zeichen?

lg jandri

Beitrag von silverfire 11.09.06 - 15:27 Uhr

Schelcht war mir auch, und ich dachte nur es käme vom Stress#hicks.

Das blöde ist, wenn du dir jetzt "einredest" nicht falshc verstehen ich bin schwanger reagiert dein Körper auch dementsprechend und täuscht dir eine Schwangerschaft vor!

deswegen, lehn dich zurück, genieße es das es so sein könnte und warte noch ab! Was meinst du wie groß bei uns die Freude war als wir im 3. Monat erfahren haben das wir Eltern werden und die "schlimme" Zeit fast vorbei war?!?!

Hab Geduld!!!

Mfg

Beitrag von jandrijevic 11.09.06 - 15:59 Uhr

wie du hast es net vorher bemerkt das du schwanger bist. ok ich werde probieren. mich zu entspannen und net daran so oft zu denken.

aber es ist schwer. meinst du der stress das ich daran denke schadet am ende wenn so schaut. dann schadet ja auch der denn ich auf der arbeit habe.

lg.

Beitrag von silverfire 12.09.06 - 10:26 Uhr

Stress kann immer killen.. aber ich befinde mich in Baustress.. daher hab ich ja auch gedacht die Übelkeit käme von zuviel Streß #hicks Naja, DAS Ergebnis gefällt uns natürlich noch besser!

Es ist schwer nicht darüber nachzudenken, aber sagen wir es so, wenn es gesund ist bleibt es, wenn es krank ist geht es!! Das must du dir immer klar machen! Dein Körper sorgt sich schon darum!

mel dich dann mal wenn du Gewissheit hast!

Drück dir die Däumchen!

Greetz

Beitrag von kati_n22 11.09.06 - 16:14 Uhr

Klar kannst du theoretisch einenb Frühtest machen, und wenn der nicht anschlägt, fragst Du doch dann ob es noch zu früh war....weil so ganz genau kann Dir den Eisprung keiner sagen, es sei denn der wurde künstlich ausgelöst.

Von daher tu Dir selber einen Gefallen und warte noch 5 Tage, dann ist das Ergebnis halbwegs zuverläsig.

LG
Kati