nach FG - Eisprung oder Mens - was zuerst?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hasiteddy 11.09.06 - 16:27 Uhr

Hallo,

hatte Ende August/Anfang Sept. eine FG ohne AS und blutete bis 5.9. Habe gerade wg. Bauchziehen leicht positiven Ovu-Test gemacht #kratz

Eigentlich warte ich auf meine erste Mens, auch deshalb, weil dann die Gebärmama restlos sauber ist. Wollte nach der ersten Mens wieder loslegen #sex zum #schwanger werden.

Kann es sein, dass dies jetzt doch schn ein #ei ist vor der Mens? Was ist, wenn ich jetzt durch ungeschützten #sex schwanger geworden bin? Ist das gut vor der ersten Mens? #schwitz

Wollte eigentlich abwarten.

Kennt sich da jemand aus?????
#danke

Beitrag von kajatw 11.09.06 - 16:40 Uhr

Hallo,
hatte auch FG an 5 +0 ohne Ausschabung, bei der Blutung ist alles abgegangen und seitdem habe ich meine Mens nicht wieder bekommen - grins #huepf. Bin jetzt 12 +0 und alles ist gut mit dem Alien (siehe VK). Meine FÄ sagte uns auch, es wäre für den Körper ganz gut, einen Zyklus zu warten, aber eher von der psychischen Situation aus. Wenn ich gleich wieder schwanger würde, wäre es auch o.k. Da wir uns dachten, eine erneute SS ist das beste für die Psyche, haben wir nicht verhütet, laut Tempi hatte ich zwei Wochen nach der FG-Blutung meinen ES. Die FG ist also auch der rechnerische Beginn dieser SS.

Langer Rede kurzer Sinn: Ja, kann sein, daß Du schon wieder schwanger bist. Dann ist Dein Körper wohl der Meinung, Du bist schon wieder soweit. Viel Glück!!
Liebe Grüße, Kaja