adventskalender für jugendliche (ich weiß, früh)

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von birtema 11.09.06 - 16:35 Uhr

hallo ihr

ich weiß, dass ich mit meiner frage ein bißchen früh dran bin, aber ich mache mir halt gerade darüber gedanken

ich finde immer die selbstgemachten und selbstbefüllten adventskalender viel toller. aber welche kleinigkeiten kann man einem 17-jährigen jungen darein tun?

ich freue mich über viele ideen.

danke
Birte

Beitrag von karinp 11.09.06 - 18:09 Uhr

eine Packung Kondome#liebdrueck

#cool##freu#freu#freu

Beitrag von mareike14987 11.09.06 - 19:24 Uhr

Kondome#schwimmer
Lieblings Deo;-)
Billige cd#schein
Süßigkeiten#mampf
Lieblings Zeitschrift#augen



Oder 24 kleine Gutscheine zusammen mit süßigkeiten
So das er täglich ein gutschein sammelt und sich dann an Heiligabend auf eine große einlösung freuen kann.(geschenk)#cool


Witzige Weihnachtssocken z.b betrunkender elch gibt es bei H&M.#fest
Oder eine kleine Flasche Kleiner Feigling!#freu#glas
Rasierer (falls Bart vorhanden)#gruebel


So mehr fällt mir im Moment auch nicht ein.
Hoffe ich konnte dir ein Bisschen helfen.



Liebe Grüße Mareike

Beitrag von tsatsiki 11.09.06 - 23:52 Uhr

Hi, Mareike! Sag mal... kleiner Feigling (hochprozentiger Alkohol) für 17-Jährige? Ist glaube ich nicht erlaubt!!!#kratz#liebdrueck
Auf Feten werden unsere Kids schon ihre Erfahrungen
mit Alkohol machen. Aber man muss das nun nicht noch
fördern, indem man solche Sachen in den Advendskalen-
der gibt.

Und in solch einen Adventskalender gehören für mich auch
nicht so teure Geschenke wie Deos, CDs und Zeitschriften.

Ich wüsste so auch nicht, was ich täglich so schenken
sollte. daher gibt es bei mir z.B. eine Einladung zum
Stadtbummel, Tagesfahrt irgendetwas, was und beiden
Spass macht.#liebdrueck

Beitrag von tsatsiki 11.09.06 - 23:56 Uhr

Das letzte hört sich ein wenig wirr an. Statt Advendskalender
machen wir natürlich eine von den angeführten Sachen.

Beitrag von fee32 11.09.06 - 20:41 Uhr

Hi,

Kondome und Parfümproben #freu

LG Sonja

Beitrag von irmi182 11.09.06 - 23:21 Uhr

Ist er dazu nicht schon ein wenig zu alt?#kratz
Also mir wäre dass in diesem Alter peinlich gewesen.:-(

Aber vielleicht macht es ihm ja gar nichts aus.;-)

Beitrag von jappy 12.09.06 - 10:52 Uhr

CDs? Kondome? Feigling??
Jooi, euch musses ja gut gehen, wenn ihr euch vor weihnachten 24 extra geschenke leisten könnt...
So viel bekomm ich insgesamt noch nich ma zu weihnachten =P

Habe auch einen selbstgemachten Kalender seit Jahren, und bei mir kommen süßigkeiten rein die ich am liebsten mag... mal ne kleine packung smarties, mal n after eight, am nikolaustag sind auch mal ohrringe drin die ich mir irgendwann mal rausgesucht hab (also modeschmuck unter 5 euro).

Ich meine es ist ja nur eine kleinigkeit für EINEN Tag und ich finde da langt es, wenn man was bekommt was auch nur einen tag hält?

So Sachen wie gemeinsam stadt und so ist auch toll, aber sowas kann man ja auch nicht jeden tag schenken, 24 mal n pulli als gutschein, n eis oder so?? Kann man sich doch eigentlich nicht leisten...

Ich bin eigentlich immer zufrieden... auch wenns manchmal wieder die gleichen süßigkeiten sind oder man sich mal was anderes wünscht ^.~

Und kondome würd ich nich machen... das is ne doofe anspielung, außer es ist kein thema bei euch und ihr macht auch witze über sowas. Ich finds bisschen geschmacklos als adventskalender... man sollte auch nicht vergessen warum es einen adventskalender gibt und warum weihnachten gefeiert wird und da gehört sowas wie kondome und alkohol definitiv nicht rein (und meiner meinung nach keine teuren geschenke, ist doch eh alles konsum...)

Jah, meine Meinung dazu ^.^

LG, Jappy =) (18)

Beitrag von p.zwackelmann 12.09.06 - 10:59 Uhr

Gute Antwort!

Beitrag von karinp 12.09.06 - 13:39 Uhr

Hi,
das mit den Kondomen sollte ein Witz sein#kratz, bei meinem Post zumindest. Mein Junior, 15 bekommt den guten alten Schoko-Kalender!

lg Karin;-)

Beitrag von jojo90 12.09.06 - 18:46 Uhr

#pro
Das is mal ne Antwort.
Johanna

Beitrag von hummelinchen 12.09.06 - 19:41 Uhr

Hey,
1. finde ich Jappis Antwort richtig, gut und weise(und das mit 18 ;-)) Hut ab!!#freu
2. möchte meine mit ihren 16 Jahren auch immer noch einen haben, da sie es schön findet.
Habe seit jeher auch selber gebastelt und kleine Naschis darein getan. Ab und zu ein Rubbellos dazu, das ist immer ein Renner oder ein Ü-Ei. Aber die werde ich dieses Jahr weglassen, sind "out". Dafür finde ich garantiert etwas anderes leckeres.
Als sie noch kleiner war, habe ich mit einer Freundin zusammen die Kalender gebastelt, sie hat zwei Söhne und wir haben auch Aktionen mit eingebaut.
Wie "Vorlesenachmittag" "Spielnachmittag"" Hey, wir wollen backen" "Wir bauen ein Hexenahus" "Heute gehen wir mal schwimmen". Zuerst hatte ich bedenken aber das kam superklasse an.. Und ausserdem unternimmt man dann "zwangsläufig" etwas zusammen, was ja in der Weihanchtszeit nicht selbstverständlich ist...

Und ein 17-jähriger möchte von jedem Kondome aber nicht von Mutti.. #schock hihi...

Es gibt viele tolle Idden, die gar nicht teuer sein müssen..

Viel Spaß #niko Tanja

Beitrag von kitcat 13.09.06 - 15:39 Uhr

Hallo,

wir tun kleine Süßigkeiten in den Adventskalender, mal einen Zettel mit einem lustigen Spruch oder Witz dazu, zum Nikolaus einen "kleinen" Gutschein (freie Wahl fürs Essen zu HAuse oder einen Video-Tag)

kitcat