Tabelle mit Vergleichsdaten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von soleil1976 11.09.06 - 16:57 Uhr

Hallo!

Hat jemand eine Tabelle mit Vergleichsdaten, wie groß ein Baby wann ist, bwz. Angaben zu FL, BPD, FOD, KU ....

Unser Kleiner war nämlich bisher immer ein bis zwei Wochen zu groß und nun (23+1) ist er genau zeitgerecht.

Wer gerne vergleicht:

BPD: 5,9
FOD/KU: 22,9
ATD: 5,1
APD/AU: 6,1
FL/ HL: 4,2


Mich würden eure Daten natürlich auch interessieren! :-)

soleil #sonne

Beitrag von suri76 11.09.06 - 17:02 Uhr

Hi, kannst erstmal hier vergleichen: http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio

aber euer #baby ist gut gewachsen. wir hatten bei 22+5 FL von 3,7. Mal sehen, ob unseres noch "aufholt"! ;-)

LG: Suri ( 24.ssw )

Beitrag von soleil1976 11.09.06 - 17:43 Uhr

Hallo Suri!

Vielen Dank! Du hast Recht, alle Werte liegen wirklich genau im Normbereich oder im oberen Bereich der Norm. Stutzig macht mich jetzt nur, dass der Brustumpfang gerade mal so eben noch in den Normbereich gehört, aber vielleicht hat meine Ärztin auch einfach nicht genau genug gemessen?
Ich gerate immer so schnell in Panik. Bei unserer Tochter war nämlich z.B. immer der Brustumfang sehr klein. (Triploidie)

Dein Bauch sieht toll aus. Mein Fundusstand ist zwar mittlerweile auch bei N+1, aber irgendwie habe ich immer noch einen Ober- und einen Unterbauch, d.h. der Nabel liegt noch etwas mehr nach innen. :-(

soleil #sonne

Beitrag von suri76 11.09.06 - 21:39 Uhr

Hi Soleil,

also, ich hab meinen Bauch auch ganz schön runden müssen...#hicks Hab auch noch deutlich Unter - udn Oberbauch. Hatte aber vorher schon und hab ja erst abgenommen und in den letzten Wochen erst bißl zugenommen. Aber das Foto gefällt mir auch. #freu

Ich denke, dass sich der FA bei dir vermessen hat. Wann wäre denn der nächster Termin?
Ist denn diese Krankheit vererbbar? Und ist nur der zu kleine Brustumfang ein Anzeichen davon?

Darf ich fragen ( wollt ich schon immer wissen, weil ich es nicht verstehe ), wieso man die nicht lebensfähigen Kinder still geboren muss? Kann man da keinen KS machen lassen?

Hier eine #kerze für eure Maus und ein #klee fürs Zweite. Alles alles Gute: Suri #freu

Beitrag von suri76 11.09.06 - 17:05 Uhr

PS: auf unserer HP kannste alle Werte nachlesen ( über VK ) ;-) Gruß: Suri

Beitrag von minimaus1974 12.09.06 - 10:46 Uhr

hier hast du einen link zu einer seite in der du das wachstum der gesamten ss verfolgen kannst. aber nicht vergessen, es sind nur durchschnittswerte ,-)

http://web.archive.org/web/20040317074749/www.schlaufuchs.at/list/l_ungebo.htm

lg micki