brauch mal hilef von erfahren mamis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kathleenschult 11.09.06 - 17:23 Uhr

Hallo

Meine Tochter ist 6wochen alt und schäft seit ca 2wochen nachts durch was mich ja freud. Dafur hat sie am tage große schwierigkeiten mit dem schalfen. sie ist sehr unruhig und wacht immer wieder auf. wenn ich sie anlege trinkt sie 2-3 zücke und nukel dann nur noch. jetzt habe ich seit gut 5tagen wieder begonnen sie alle 4h anzulegen da sie mir schon die brustwarzen wund genukelt hat. Wenn ich sie von der brust ab nehem (wenn sie nach dem essen anfängt zu nukeln) weint sie der nukel hilft dann aber sie schläft dann 10min und ist dann wieder wach und nach einer weil fängt sie dann auch an zu weinen. habt ihr ein paar tips für mich wie sie auch am tage wieder besser zur ruhe kommt.

Ich bin am abend immer völlig fertig danke für eure hilfe.

Kathi mit Sarah Sophie 6wochen

Beitrag von hexe2608 11.09.06 - 17:26 Uhr

Hallo Kathi,
wenn deine maus sehr unruhig ist hast du es schon mal mit Pucken probiert? Oder schnall sie in eine Bauchtrage und trag sie vor dir her, hat bei meiner Celina sehr gut geholfen!

Hoffe du kannst damit was anfangen

Lieben Gruß Hexe & #baby Celina

Beitrag von ka2512 11.09.06 - 17:54 Uhr

TRAGETUCH - kann ich nur empfehlen! Und das Binden ist wirklich nicht so kompliziert wie`s wirkt! Deine Kleine braucht einfach noch viel Nähe!
LG Ka

Beitrag von suppenhuhn 11.09.06 - 18:59 Uhr

Ich kann mich meiner Vor-Schreiberin nur anschließen - trag Deine Kleine ein bisschen herum! Mia schläft im Babybjörn immer ein und ich hab die Hände frei und kann allerhand erledigen. Was auch funktioniert, ist ein Spaziergang im Kinderwagen.
Oder Du versuchst, statt Schlafenlegen ein bisschen zu spielen, denn wenn sie Nachts so lange schläft, ist sie tagsüber vielleicht gar nicht wirklich müde? #gruebel Dazu kann ich übrigens die PEKiP-Spielideen empfehlen! Mia mag die wirklich gern.

Liebe Grüße von Conne