ab wann sieht es FA?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nalb 11.09.06 - 17:46 Uhr

hallo,
nun bin ich diesen monat auch wieder da:)
bin nmt 18.11. und war heute beim FA zum normalen kontrolltermin.ab wann kann denn der arzt eine ss sehen?z.b. am muttermund?oder sind das sachen die erst viel später kommen?ist jetzt nur so rein theoretisch....

danke und noch einen schönen abend,
nalb

Beitrag von sunflower.1976 11.09.06 - 17:50 Uhr

Hallo!

Um den NMT herum kann der Arzt noch nix sehen. Erst so in der 6. Woche im US (Fruchthöhle) und auch Veränderungen am MuMu.
Eine Woche vorm NMT sieht man noch gar nichts...allerhöchstens eine gut aufgebaute Schleimhaut. Aber das heißt leider noch gar nichts...

LG Silvia

Beitrag von jill22 11.09.06 - 18:23 Uhr

Hi,

bei mir hat man bei 6+4 richtig was gesehen. Also was heißt richt9ig, nur es war nicht nur ein kleiner schwarzer Punkt wie bei der ersten Untersuchtung!!

Liebe Grüße
Anja (8+4)