Guckt mal bitte, unser Spermiogramm-Ergebniss :) !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabrina82ss 11.09.06 - 18:37 Uhr

Hallo Mädels,

wir haben heute das Ergebniss vom 1. Spermiogramm bekommen.
Leider hatte der nette Herr Doktor nicht groß Zeit, mir am Telefon was dazu zu sagen #schmoll!

Also hier mal die Werte (soweit ich das lesen kann, ist nämlich mit Hand geschrieben #schock):

ph-Wert: 7,5 (7-7,8)
Viskosität:o.B.
Motilität: 50% normal bewegliche (50%)
20(?/könnte das evtl. auch 70% heißen???)% pathol.
bewegliche
20(?)% unbewegliche

Anzahl: 18.Mio (20-120 Mio.)
Morphologie: 50% normale Formen
50% pathologische Formen

Vitalität 80% lebende Spermien (60-80%)

Beurteilung: Oligozoospermie #kratz!


Jetzt wäre es gaaaanz lieb von euch, wenn ihr mir dazu mal eure Meinung sagt, vielleicht auch ein paar Vergleichswerte von euren Männern gebt ???
Der Doktor meinte nur, die Anzahl ließe etwas zu wünschen übrig, aber insgesamt besteht Zeugungsfähigkeit! Was sagt ihr?

VLG Sabrina
#danke

Beitrag von lena84 11.09.06 - 18:50 Uhr

hi du,

gib doch mal "Oligozoospermie" bei google ein!

lg
lena

Beitrag von stern76 11.09.06 - 18:52 Uhr

Ich schätze das soll nicht so gut sein. Er ist zwar zeugungsfähig, aber seine sind wohl langsam . Geh in die Praxis hohl dir den Befund und gooogel dir einen.
Frag auch die Arzthelferin, die müßten eigentlich es wissen.

Wieviele Tests müßt ihr machen? Mein Mann brauchte nur einen, der absolut super war. Würde mich interesieren.

Beitrag von sushy 11.09.06 - 18:53 Uhr

ich glaube,das heißt,dae er zu wenig,oder wenige soermien hat.bin mir da aber nicht sicher

liebe grüße susi