Taufkerze

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ronja_one 11.09.06 - 18:47 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

kann mir eine von Euch sagen, wo ich eine Taufkerze bekomme, die nicht schon mit diversen Sachen beschmückt wurde?

Ich würde sie gerne selber gestalten, aber im Moment scheint es keine normalen langen Kerzen in den Läden zu geben #schmoll

Habt Ihr einen Tipp für mich?

Vielen Dank und einen schönen Abend!

Ronja & Devon (*05.04.2006), der am 24.09.2006 getauft wird.

Beitrag von tessa94 11.09.06 - 18:59 Uhr

hallo

schlichte kerzen bekommt man doch in jedem großen supermarkt oder in möbelhäusern zb.

lg yvonne

Beitrag von ronja_one 12.09.06 - 08:47 Uhr

Hallo Yvonne,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Leider schaffe ich es nicht mehr zu einem größeren Möbelhaus und in den Supermärkten gibt es zwar dicke Kerzen, aber sie sind mir meist nicht lang genug.

Lieben Gruß,

Ronja

Beitrag von anro 11.09.06 - 19:14 Uhr

Hi,

schau mal in den Obi, da gibt es so dicke Kerzen, extra für solche Zwecke wie die Taufe.

Was ich dir aber empfehlen kann: Ich habe die Taufkerze in einem christlichen Bücherladen gekauft. Überhaupt nicht kitisch und das bestes dran. Den Taufspruch, Name und Datum haben wir draufschreiben lassen. Sieht sehr schön aus.

Ich wollte auch erst die Kerze selber machen, aber ich denke so schön bekommst du nicht hin, v.a. was die Schrift angeht.

Ich habe die Kerzen für die Feier danach selber gemacht. Dicke blaue Kerze genommen und mit Babymotiven bemalt (mit Wachsstift). Sah schön aus und war auch gut für diesen Zweck. Aber man sah halt schon, dass es selber gemacht ist und für die Taufkerze sollte es schon noch schöner aussehen.

Lg Anro

Beitrag von ronja_one 12.09.06 - 08:50 Uhr

Hallo Anro,

ich werde gleich heute Nachmittag mal zum Obi fahren - vielen Dank für den Hinweis.
Das mit dem christlichen Bücherladen ist auch eine gute Idee, jetzt muss ich nur noch herausfinden, ob es einen in meiner Nähe gibt.

Auf die Kerze möchte ich nur seinen Namen und das Taufdatum schreiben. Ich habe zu unsere Hochzeit damals schon eine Kerze selber gestaltet und das ist sehr gut geworden. Ich hoffe, es gelingt mir wieder.

Vielen Dank!

Ronja