Wir ziehen um! Von Berlin nach Hamburg

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von janni0604 11.09.06 - 19:12 Uhr

Hallo,

es steht ja schon im Betreff. Wir ziehen Ende des Jahres nach Hamburg um.
Ist von euch schon mal jemand mit einem Kleinkind in eine andere Stadt gezogen? Habe ein wenig Bammel davor. Wir kennen in Hamburg niemanden. Unsere Familien wohnen alle hier.:-(
Werde dann dort sicher mit Max erstmal zu Hause bleiben, damit für ihn nicht zu dem Umzug auch noch eine Eingewöhnung in der Kita kommt. Hier hat er seit Anfang August einen Kitaplatz und ich gehe wieder arbeiten.
Vielleicht kann mir ja jemand ein wenig Mut machen, der eventuell auch mit Kind in eine fremde Stadt gezogen ist.( Ich weiß Hamburg ist nicht aus der Welt:-))

Liebe Grüße
Janni und Max 06.09.2004, der tief und fest schlummert

Beitrag von nicky2308 11.09.06 - 19:25 Uhr

Liebe Janni,

lass dich erstmal#liebdrueck, ihr werdet uns sooooooooooo fehlen.

Ich denke für Max ist es wichtig, dass ihr Beide da seit und mehr braucht er nicht zum glücklichsein.

Deine Entscheidung ersteinmal mit ihm zu Hause zu bleiben finde ich sehr gut, so könnt ihr euch in Ruhe einleben und nette mamis gibt es doch überall Süsse.

Kopf hoch und sieh es als Chance für die ganze Familie.

Liebe Grüsse nicole und Jannik, der seinen Kumpel schon vermissen wird, aber in Hamburg waren wir noch nie;-).

#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von crolly 11.09.06 - 20:45 Uhr

Huhu Janni...

ich kann Dir nur sagen: Hamburg ist wunderschön. Und vor allem ist es schön, weil meine beste Freundin dort wohnt. Ich wohne bei Bremen also doch ne kleine Ecke weg #schmoll

Ich war im Juni mit meinen Zwillingen auf Urlaub in Hamburg und habe die Zeit nicht nur wegen meiner Freundin sehr genossen. Ganz ehrlich...wäre ich hier nicht mit meinem Haus gebunden, würde ich überlegen nach HH zu ziehen.

Wohin genau zieht Ihr denn nach HH? Vielleicht kann ich Dich ja sogar mit meiner Freundin bekannt machen?! Sie hat 2 Kinder (3 Jahre und 10 Monate).

Übrigens: Euer Mäuschen ist da glücklich wo Ihr es seid und die Entscheidung mit ihm erstmal zu Hause zu bleiben finde ich #pro


Erstmal GLG Crolly #liebdrueck

Beitrag von janni0604 11.09.06 - 20:58 Uhr

Hallo,

wohin wir in Hamburg ziehen, weiß ich noch nicht. Wir suchen jetzt nach einer Wohnung. Es hat sich ja erst heute entschieden, dass mein Mann dort Arbeit bekommt. #freu
Ich finde Hamburg als Stadt auch ganz toll und so langsam freue ich mich auch ein wenig, wenn nicht schon immer der Abschiedsschmerz durchkommen würde.:-(
Wenn du mich mit deiner Freundin bekannt machen könntest, wäre das super #freu.Dann haben wir unseren ersten Kontakt in Hamburg *jubel*

Deine Zwillinge sind überings ganz süße Mäuse.

Liebe Grüße
Janni

Beitrag von baumrock 12.09.06 - 18:28 Uhr

Hallo,

So wie es ausschaut ziehen wir auch Anfang des Jahres nach HH! Zur zeit wohnen wir in der Naehe von London.
Mir graut es auch schon vor dem eigentlichen Umzug und wir haben da noch die Katze und nateurlich Jan.
Und wir kennen auch keinen in HH. Allerdings habe ich die Hoffnung das man mit Kleinkind relativ schnell Anschluss findet.

Wir wissen noch nicht genau wo wir dann wohnen werden. Am besten waere ein Haus mit Garten und die Arbeitsstelle von meinem Man ist in Altona.

Ich arbeite z.Z. auch noch. Ich denke ich kann auch erst eine Tagesmutter/KiTa finden wenn wir wissen wo wir eigentlich wohnen werden und Jan muss sich auch erstmal eingewoehnen. Dann werde ich aber auch wieder Arbeit suchen.
Ich kreige richtig Herzklopfen wenn ich an all das denke, aber wenn wir jetzt nicht umziehen dann warscheinlich nie.

Z.Z. warten wir auch das endgueltige Angebot der Firma, aber es sieht vielversprechend aus.

Es ist spannend, aber wie genau wir den Umzug bewaeltigen werden, weis ich auch noch nicht.

Weist Du schon wo Ihr leben werdet?

Gruss
Karin

Beitrag von janni0604 13.09.06 - 13:49 Uhr

Hallo Karin,

ich hoffe auch, dass man mit einem Kleinkind schnell Anschluss findet. Mein Mann wird auch in Altona arbeiten.#freu
Morgen schauen wir uns ein Häuschen am Stadtrand an. 4 Zimmer mit kleinem Garten. Bin schon sehr neugierig.

Liebe Grüße
Janni

Beitrag von calvin0105 02.01.07 - 21:50 Uhr

Hallo Janni,

wir ziehen auch im Jan. nach HH (mit Katharina, sie wird im Jan 2). Ich hatte gerade auch eine Frage ins Forum eingestellt, weil ich ebenfalls etwas Sorge vor der Eingewöhnung der kleinen Maus habe. Ich werde schon ab März wieder arbeiten gehen, habe allerdings auch schon einen KiTa Platz. Das hat auf Grund des Gutschein-Systems wirklich gut geklappt.

Wisst ihr mittlerweile wo ihr wohnen werdet? wir haben uns für`s Alstertal entschieden, da ist es nicht ganz so Urban wie in Eppendorf und co aber auch nicht so j.w.de...


Gruß, Steffi

Beitrag von janni0604 03.01.07 - 08:30 Uhr

Hallo Steffi,

wir wohnen jetzt seit Anfang Dezember hier in Hamburg. Wir haben uns für Hamburg-Neuenfelde entschieden. Ist ganz am Stadtrand, aber wirklich schön.
Max hat sich innerhalb von 2 Wochen eingelebt, aber die waren auch wirklich schrecklich. Er hat seine ganze Wut über den Umzug ausgelebt. Er hat den ganzen Tag gejammert und bei jeder Kleinigkeit gab es einen riesen Bock. Aber nun ist er wieder ganz der Alte" :-) Ich glaube er hat das alles besser weggesteckt als ich. Mich packt doch oft das Heimweh.
Ich wünsche euch einen stressfreien Umzug.
Wenn du magst, dann kannst du dich ja mal über meine Visitenkarte melden.

Liebe Grüße
Janni und Max