Febis was machen eure Zwerge??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zckchen22 11.09.06 - 19:14 Uhr

Hallo Febis

Da ich schon lange nicht mehr hier gelesen / geschrieben habe, wollte ich mal hören, was eure Würmchen so machen??

Usere Maus ist mit ihren 6 1/2 Monaten irgendwie ein wenig zu vorwitzig machnesmal... Kaum lässt man sie 2 minuten aus den Augen, robbt sie in den nächsten Raum. Seit 2 Wochen kann sie sitzen und macht das auch schon alleine #augen

Die ersten 2 Zähnchen unten sind auchs chon seit 4 Wochen da... Brabbeln kann sie auch schon ganz gut. Wenn sie im Bett liegt, dauert es keine Minute und sie setzt sich hin oder robbt zum Gitter und zieht sich auf die Knie... Ich frag mich wo das Enden soll #kratz

Wie geht es denn euren Babys?? Lasst mal hören... LG

Beitrag von silver206 11.09.06 - 19:43 Uhr

Hallo,

Tobi hat noch keine Zähne (so schön wird er ohne Zähne nie wieder lächeln *g*), auch robben geht nur milimeterweise vor sich. Ich habe es also noch recht bequem mit dem Zwerg.

Er liebt es, sich auf den Bauch zu drehen und dabei rumzugucken. Ist ja auch mal eine ganz andere Perspektive für ihn. Ausserdem liebt er seine Fische, denen erzählt er, was er den ganzen Tag so macht #kratz

Er möchte immer sitzen wenn er auf dem Arm oder Schoß ist, aber alleine kann er es noch nicht.

Am tollsten ist es, wenn er gurgelnd auf seiner Decke liegt, da freut er sich wie ein Honigkuchenpferd oder mit sich selbst "Kuckuck" spielt. Legt sich ein Spucktuch auf den Kopf und zieht es weg- und kreischt vor lachen.

Naja, was er körperlich noch nicht kann, macht er mit seinen Scherzen und seinem Lachen wett ;-)

Nun liegt er schon seit halb sieben im Bett und träumt bis morgen früh, wenn er mich mit dem Erzählen seiner Träume wecken wird.

Viele Grüße

Irene mit Tobi 14.02.2006

Beitrag von snoppy06 11.09.06 - 20:20 Uhr

hallo
ich bin auch eine febie-mami.
lindsey wurde am 14.02.2006 geboren mit einem Not-KS!
also sitzen kann meine maus seit ca. 3 tagen, sobald sie allerdings mitbekommt, dass sie das ganz alleine macht und sie keiner festhält, dann lässt sie sich lieber fallen, weil sie dann angst bekommt, dass sie es schon kann.

krabbeln...NEIN...sie versucht es zwar, aber das endet in mit den armen und beinen rudern.
robben und drehen im kreis kann sie sich wie ein weltmeister.
und klar...bauch drehen, rücken drehen...rechts rum...links rum, dass klappt wie am schnürchen!

zähnchen...auch noch keins in sicht.
hier noch unsere daten unserer maus:
*14.02.2006
momentanes gewicht: 6.060 g
größe: 63 cm
kopf: 40 cm

liebe grüße senden sarina, #baby Lindsey Julie & #hund benji

Beitrag von muschu2 11.09.06 - 20:47 Uhr

Hallo!

William ist seit anderthalb Wochen wie verrückt am plappern.
Er erzählt gaaanz wichtige Dinge #bla#freu.
Sein Lieblings"wort" ist Mama.Ich höre es gerne,auch wenn es bestimmt kein bewußt geäussertes Mama ist.
Er dreht sich ständig auf den Bauch und inzwischen auch wieder zurück auf den Rücken.
Donnerstags gehen wir immer zum Pekip,das ist bei uns in der Straße und er findet es toll.Danach ist er so fertig,das er beim essen einschläft #gaehn.
Essen tut er unheimlich gerne,wenn wir etwas zu essen in der Hand haben,geht sofort der kleine Mund auf und eine kleine Hand streckt sich uns entgegen.Wenns nach ihm ginge,würde er alles probieren.
Er wird noch viel gestillt.Mittags gibt es Gemüse-und Obstbrei.
Er ist ein sehr fröhliches Kind.Wenn er mich anlacht,geht die #sonne auf.

LG

Mascha mit William,der morgen zur U5 muß und geimpft wird:-(