22.woche und jetzt tut die blase sooo weh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von judithjeanette 11.09.06 - 20:11 Uhr

hallo,

das kenn ich nicht aus meiner ersten ss!

mußte zwar auch ständig pipi aber jetzt wenn ich pipi war tut es immer noch weh!
ist so ein komischer druck der sich nach unten zieht,vor allem beim laufen.
aber die blase ist leer!

immer wieder was neues,boahhhh :-[

muß man wohl duch :-(


liebe grüße

judith,die trotzdem glücklich ist mit baby unterm herzen!!! #herzlich

Beitrag von connylienchen 11.09.06 - 20:21 Uhr

weiß auch nicht so recht, eventuell eine blasenentzündung.
lg conny

Beitrag von anna.k.6666 11.09.06 - 20:23 Uhr

Hallo Judith,

Das kann eine HArnwegsentzündung o.ä.. Du solltest zum Arzt gehen und einen Urintest machen lassen. Das kann nämlich auch noch schlimmer werden und ich weiss es tut weh!!#schock
Was etwas Linderung verhilft ist viel Brennesseltee trinken und die Füsse wrm halten.

Gute Besserung!#herzlich

Beitrag von judithjeanette 11.09.06 - 21:22 Uhr

#herzlichdanke für eure lieben antworten!!!

Beitrag von christiane70 14.09.06 - 20:36 Uhr

Hallo Judith!

Solche Probleme hab' ich auch seit gestern #heul

Und das Komische ist aber, dass es mir auch weh tut, wenn ich gesessen war und beim aufstehen (komm' kaum vom Sofa oder Bürostuhl hoch).

Eigentlich auch dann wenn ich weiss, dass meine Blase leer ist.

Getraue mich auch schon kaum mehr zu pinkeln. Aber ich kenne Blasenentzündung absolut ganz anders. Aber das Ungeborene kann's ja eigentlich auch nicht sein, das da auf mein Blase im Leeren Zustand drückt. So weit liegt die noch nicht unten und bis zu den Senkwehen dauerts ja noch ne' Weile.

Naja, morgen soll ich mal in der FA-Praxis vorbeischauen. Die FÄ hat einen Verdacht auf Blasenentzündung geäussert - aber das glaube ich einfach nicht.

Kann ja morgen nochmal schreiben, was bei mir rausgekommen ist.

LG und gute Besserung, Christiane,
ab morgen 28. SSW #huepf #blume

Beitrag von christiane70 15.09.06 - 22:01 Uhr

Hallo Judith!

Heute war ich GottSeiDank in meiner FrauenarztPraxis.

Die haben den Urin gleich untersucht, ob ne' Blasenentzündung vorliegt.
GottSeiDank - Fehlanzeige. Dann wurde ich an den Wehenschreiber für ne' 1/4 Stunde gehängt - da gabs keine Ausschläge bzw. Anzeichen von vorzeitigen Wehen.

Muttermund ist nach wie vor geschlossen und in bester Lage #freu

Laut Ärztin sind diese wahnsinnigen Schmerzen bei mir einfach nur die Mutterbänder.
Das kann manchmal bis zu 14 Tagen dauern und da muss ich durch.

Naja, wenn's sonst nichts schlimmeres ist. Ich hab' mich nämlich gestern Nacht schon im Krankenhaus liegen sehen.

Warst du jetzt schon beim Arzt. Wenn nicht lass' es einfach abchecken.
Gute Besserung und liebe Grüße,

Christiane 28. SSW #blume