Pechschwarzer Stuhl....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von shini1980 11.09.06 - 20:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hat das einer von euren Würmern schonmal gehabt??Riecht auch komisch und ist etws flüssiger....Bin etwas in Sorge!!:-( Meine Tochter zahnt auch daher ist es noch schwieriger zu ahnen ob es alles zusammenhängt oder ob sie evtl etwas mit dem Bauchi hat . Heut Mittag und heut abend hat sie auch Schreianfälle gehabt die aufjedenfall wegen Schmerzen waren.Anderseits isst sie seit zwei Tagen auch schlecht was ja wieder auf die Zähne hinweist....aber dieser komische schwarze Stuhlgang!Menno ich weiß das ist was fürn Arzt werd da morgen früh gleich hin aber brauch jetzt schon evtl Rat. Bitte!#schmoll

Beitrag von shadow11170 11.09.06 - 21:19 Uhr

Hallo shini,
der schwarze Stuhl könnte von eisenhaltiger Nahrung kommen, Spinat z.B., oder eventuell von einem eisenhaltigen Medikament ?!

Tomaten können den Stuhl auch grün/schwarz verfärben.
Auch , wenn Du z.B. noch stillst und sie selber gegessen hast.

Sollte der schwarze Stuhlgang krankheitsbedingt sein, könnte es sich um eine Blutung im Bereich Speiseröhre, Magen handeln.

Ich gehe aber eher von einer Verfärbung durch Lebensmittel/Medikament aus.
Meine Tochter hatte auch immer sehr interessante Farben.

Im Zweifelsfalle immer KiA, lieber einmal zuviel und dumm angeschaut werden, als einmal zu wenig.

LG die shadow mit #baby Hannah *15.07.2005

Beitrag von etiennette 11.09.06 - 22:13 Uhr

Nabend!
Guck hier:

http://www.netdoktor.at/frage_antwort/magen/stuhl_20020107.htm

Alles Gute für Deine Kleine
Gruß
eti