Ich will Euch mal allen Mut machen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baffie.k.77 11.09.06 - 20:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich war einige Zeit nicht mehr auf dieser Seite. Vor ein paar Tagen war ich mal wieder neugierig was sich hier getan hat. Ich kann viele von Euch verstehen. Ich habe mir in den letzten zwei Jahren nichts sehnlicher als ein Kind gewünscht.
Mein Mann und ich haben viel geübt. #schwitz
Bis die Situtuation eskalierte und wir uns vor drei Monaten getrennt haben. Unter anderem wegen dem Kinderwunsch. :-[

Ich habe Tempi gemessen, war regelmäßig beim FA, er hat sich untersuchen lassen und zum Schluß habe ich Clomifen verschrieben bekommen. Nach drei Tagen habe ich die Einnahme abgebrochen und meinen Kinderwunsch eingestellt.
Schließlich kann ich ohne Mann ja kein Kind bekommen. #kratz
Ich habe mir vorgenommen beruflich voran zu kommen. Meine Papiere habe ich in der Zwischenzeit alle vorbereitet.

Nach meiner Trennung bin ich auch aufgeblüht. Bin mit meinen Kollegen unterwegs gewesen und habe einfach gelebt...
Natürlich auch einen Mann kennen gelernt. #schein
Ok, kannte ihn schon länger. #hicks Irgendwann gestand er mir seine Liebe und war super lieb zu mir... Alles was frau sich nach einer verpatzten Ehe wünscht. So weit so gut...

Es ist natürlich auch was passiert...
Am 28.08. wäre ich "fällig" gewesen. Ich habe mir natürlich keine Gedanken gemacht, nicht wirklich zumindest. Ich weiß... ziemlich naiv... #schein
Heute habe ich mir dann doch einen Test geholt. Ich habe #schwitz und gezittert. Eigentlich waren alle immer negativ! Und jetzt ratet mal!? #kratz

Ich bin #schwanger

Ich habe vor wenigen Minuten noch geheult wie eine Große und jetzt versuche ich Euch damit Mut zu machen. Ich weiß zwar noch nicht wie es weiter gehen soll. #grübel Das #baby will ich auf jeden fall, das steht außer Frage. Aber was ist mit dem Mann...!?

Lasst einfach mal die Lust bestimmen und nicht den Wunsch nach einem Baby! Ich kenne es aus eigener Erfahrung. Den Gedanken abzuschalten ist fast unmöglich. Ich wünsche Euch von #herzlich alles Liebe und alles Gute. #klee

Liebe Grüße
Baffie (jetzt nicht mehr ganz allein) ;-)

Beitrag von carsta72 11.09.06 - 21:02 Uhr

Ich kann vor Rührung grad nur heulen.
Aber #herzlichen Glückwunsch und alles gute für EUch zwei oder drei.:-)

Beitrag von medikan 11.09.06 - 21:02 Uhr

Hey,

das mit der trennung tut mir leid. Ich hoffe das ihr wenigstens einigermaßen freundschaftlich auseinander gegangen seid.

Das #baby ist aber noch von ihm oder? Wirst Du es Deinem Mann denn bald sagen? Ich denke er hat ein recht drauf.

Lass dich mal #liebdrueck. Ich wünsche Dir und #baby ganz viel Glück und vor allem gesundheit.

LG Jenny

Beitrag von mrs.s 11.09.06 - 21:06 Uhr

Hallo Baffie,

dasn ist ja eine unglaubliche Geschichte!!!#freu
Manchmal kommt alles anders;-)
Das ist natürlich jetzt alles sei bisschen viel für dich kann ich mir denken.
Aber das wird schon alles!
Vielleicht ist es Schicksal und ihr werdet glücklich bis an euer Lebensende und bekommt noch ganz viele Babies#scheinRomantischbin#hicks
Ich wünsche dir, dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehn und eine schöne Kugelzeit#schwanger

LG Nicole & Leni 15 Monate

Beitrag von baffie.k.77 11.09.06 - 21:26 Uhr

Die Nachrichten sind hier wie immer total lieb! :-)

Ich muss Euch enttäuschen, es ist nicht mein Mann. Seit der Trennung hat er sich nie wieder gemeldet. Er hat einen Rosenkrieg angezettelt... Aber das ist jetzt unwichtig, da gibt´s jemanden der viel wichtiger ist! #huepf

Beitrag von mrs.s 11.09.06 - 21:33 Uhr

#proGenau, jemand der nun in dir wächst#freu#freu#freu
Ich hatte es aber auch so verstanden, dass #ei#baby nicht von deinem Mann ist.
Da wird er aber staunen wenn er das hört:-p

#liebdrueckNicole

Beitrag von dida160301 11.09.06 - 23:35 Uhr

O man ist daß schön. Hört sich fast wie eine Geschichte aus einem Roman an.

Ich wünsch Dir alles Liebe und Gute bzw. natürlich Euch!