Pilates in der Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jackyhh 11.09.06 - 21:03 Uhr

N'abend liebe Mitschwangeren,

so übel, wie mir die ganzen letzten Wochen ist, gehöre ich wohl wirklich hierher ;-)

Ich habe mal eine Frage:

Ich mache regelmäßig Pilates mit einer Trainings-DVD. Zu Beginn der Übungen wird gesagt, dass man bei einer Schwangerschaft den Arzt zum Training befragen soll.

Zum Einen ist mein FA im Urlaub, zum Anderen weiß der sowieso nicht, was Pilates ist...

Ich bin jetzt in der sechsten Woche und würde gerne noch ein wenig trainieren (habe seit dem Schwangerschaftstest pausiert und komme mir dabei ehrlich gesagt ziemlich übervorsichtig vor).

Macht von Euch jemand Pilates und kann mir Tipps geben?

Ich habe bisher nur Hinweise gefunden, dass man die geraden Bauchmuskeln ab der 16. SSW nicht mehr trainieren soll und ab dann auch nicht mehr in Bauch- oder Rückenlage trainieren soll. Damit könnte ich mein normales Programm ja noch eine Weile durchführen.

Danke im Voraus für Eure Tipps!

Viele Grüße

Jacky mit Maus (*2.7.04) und Krümel (5+4)

Beitrag von dan21g 11.09.06 - 21:13 Uhr

Guck mal bei amazon.de, da gibt es eine DVD "Pilates in der Schwangerschaft" (oder so ähnlich). Ich habe es nicht gekauft, da ich vorher noch nie Pilates gemacht habe und weil dabei steht, es wäre eher etwas für "Fortgeschrittene".

LG
Daniela

Beitrag von pearl84 11.09.06 - 23:50 Uhr

Hallo Jacky,

ich hab darüber schon einen anderen Beitrag gelesen und da wurde gesagt, dass man das normale Pilates besser bleiben lassen soll, da dieses ja die Bauchmuskulatur sehr beanspruch.

Gerade die Bauchmuskulatur sollte man aber in der Schwangerschaft nicht trainieren.

Aber wie schon die Vorrednerin gemeint hat, gibt es eine Pilates- DVD speziell für Schwangere. Kannst dir die ja besorgen.

Liebe Grüsse

pearl