Oh man hätte so gerne einen kleinen zweiten Racker....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von siwabgl 11.09.06 - 21:06 Uhr

Hallo

Ich habe einen Sohn der ist bald 16 Monate und ich hätte so gerne nun noch eine kleine oder kleinen hinterher. Für unseren KLeinen wäre en Spielkamerad eh super.
Nur ist es leider so dass mein Freund und ich erdeit getrennt sind. Er ist ein Muttersöhnchen und nimmt nur seine mama in Schutz und alles......deswegen bin ich aus Salzburg wég und weider in meine HEimat zu meinen Eltern.
Nun kommt er heute abend weil er beruflich hier zu tun hat. Eigentlich lieben wir uns ja auch noch nur ich hatlte es nicht mehr aus. Immer wieder muss ich feststellen dass er immer noch nicht gemerkt hat warum ich gegangen bin. Auch wenn ér mir weh tut liebe ihn noch.
So nun kommt er ja und ich bin am We fruchtbar und ich hätte ja so gerne eines. Er weiss es nicht. Soll ich es einfach drauf ankommen lassen schwanger zu werden? Ich finde es eben den richtigen Zeitpunkt. Er weiss dass ich noch ein Kind will.
Evtl ist das noch eine Chance für uns. Ich würde auch hier bei meinen Eltern gerne mal einen Teil der SS geniessen - Salzburg ist ja soweit weg und bei der letzten SS konnte ich leider nichts mit denen teilen.

Oh man was soll ich nur machen?

Beitrag von tuningrulezzz 11.09.06 - 21:10 Uhr

Und was sollen wir dir jetzt sagen? #kratz#kratz#kratz#kratz
Du musst doch wissen, was du tust!!!
Nur ich finde es nicht wirklich schön, ihm ein Kind auf deutsch gesagt "UNTERZUJUBELN" wenn er keines mehr möchte!
Und wenn ihr sowieso getrennt seid, wieso möchtest du denn jetzt sofort ein Kind? Dann warte doch erstmal ab, ob ihr evtl. wieder zueinander findet!
Aber im Grunde genommen ist es deine entscheidung, aber persönlich würde ich es schon mies finden unter solchen Lügen ein Baby zu machen Sorry #hicks
Rede doch einfach mit ihm, vielleicht kannst du ihn ja doch noch überzeugen

Beitrag von zinschy 11.09.06 - 21:14 Uhr

Hi,

Also meine Meinung ist, daß Du mit einem weiteren Kind keine Beziehung kitten kannst. Wenn Du ihn noch liebst, versuche erstmal Deine Beziehung wieder ins Lot zu bringen und das klappt nur, wenn ihr beide ganz woanders hinzieht oder er zu Dir hinzieht. Und wenn das alles gut läuft - was ich Dir von Herzen wünsche - dann ist Zeit für den nächsten Nachwuchs.

Alles Gute Dir. ( Der Kleine ist echt süüüüüüüüß !!!!! )

zinschy + Yanna

Beitrag von biene 11.09.06 - 23:37 Uhr

Huhu.
Meine Meinung dazu lautet: Lass es!!!!!
Kein kind kann eine Beziehung retten..im gegenteil..der Schuß kann mächtig nach hinten los gehen.
ich finde es egoistisch zu sagen,nur weil ICH es will brauche ich einen Samensprender,denn als solchen würdest Du ihn benutzen.
redet miteinadner...vielleicht hat Eure Liebe ja doch noch ne chance..aber erstmal ohne zweites Kind.
Und glaube mir: Kommt zeit kommt rat.
Dein süßer racker kann mit Sicherheit noch auf ein geschwisterchen verzichten.
Die mama noch für sich zu haben ist ja auch was tolles.
mein Kleiner geniesst die zeit noch mit mir alleine.
In einer Woche ist damit auch Schluss...
Also Süße:Kopf hoch und ganz viel geduld.
Aber macht EUCH nicht unglücklich!!!
ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die richige Entscheidung denn die liegt nur bei Dir.
das war eben nur meine Meinung...
Alles alles Liebe deine Biene 39+1ssw

Beitrag von melli0327 12.09.06 - 07:01 Uhr

morgen,

ich würde auch sagen lass es. Mein Mann möchte auch kein 2. Kind aber ich. Würde ihm nie ein Kind unterjubeln gerade weil ich ihn liebe.
Vieleicht sollte sich dein Freund erst mal von seiner Mama lösen u. Erwachsen werden. Ihr habt noch Zeit für ein 2. also lass dir Zeit.

lg

Melanie