frage zu wehen!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleenne 11.09.06 - 21:07 Uhr

hallo zusammen!!

hab heute scho den ganzen tag immer wieder mal wehen mal stärker mal nicht so stark!!
bis jetzt hatte ich über den tag verteil immer ma so kleine aber eher selten welche heute waren es scho mehr!! kann das ein zeichen sein das es bald los geht oder sagt das garnix???

freu mich über jede antwort!!

lg petra ET-5

Beitrag von zinschy 11.09.06 - 21:20 Uhr

Hi Petra !!!!!

Kann sein, daß es bald losgeht, kann aber auch sein, daß es falscher Alarm ist. #gruebel

Geh doch mal in die warme Badewanne und trinke ein klitze klitze kleines Glas Rotwein entweder es klappt oder nicht. Mehr würde ich aber auf keinen Fall nachhelfen. Und wirklich nur ein bis zwei kleine Schlücke ok ;-)

Will Dir keine Angst machen aber Alkohol und Medikamente ............

Alles Gute #huepf

Beitrag von kleenne 11.09.06 - 21:31 Uhr

danke für deine antwort!!

da mein mann spät schicht hat und erst in einer std daheim ist warte ich noch mit den baden!! nicht das es jetzt schlimmer wird und dann steh ich da ohne auto und alles!!

wein ist zwar ein guter tipp hab ich scho paar mal gehört werd ich aber lieber lassen!!

also nochmal danke für deine antwort!!

lg petra

Beitrag von nudelmaus27 12.09.06 - 07:31 Uhr

Hey,

ein sicheres Zeichen, dass es bald losgeht ist, wenn die Wehen regelmäßig kommen und der Abstand dann so bei 5-7 Minuten liegt. Sollte bis dahin die Fruchtblase nicht geplatzt sein (und du deshalb schon im KH sein), wird es Zeit loszufahren!

Und was die Wehenstärke betrifft, ich hatte auch immer Bedenken, dass ich das fehlinterpretiere aber glaube mir die Wehen wenns losgeht, kann man nicht fehlinterpretieren #schock, die merkst du ganz sicher!!!

Gruß von Nudelmaus & #baby Leni (17 Tage alt)