Baby gespürt in der 15.SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stopf79 11.09.06 - 21:28 Uhr

Moin!

Gestern Abend habe ich mich mit meinem Schatzi aufs Sofa gelümmelt und hatte die Beine an den Körper gezogen. Und dann auf einmal "flatterte" etwas ganz leicht in mir, es war wie so ein leichtes Klitzeln... Musste erstmal grinsen, war wirklich interessant! #freu

Allerdings habe ich gelesen, dass die meisten Mamas meist erst um die 17./18. SSW etwas bemerken!? Das verunsichert mich doch ein wenig, weil es sich nicht wie normale Bauchaktivitäten anfühlte!?

Wie ist/war das bei Euch?

Steffi und Krümel 15+2

Beitrag von stopf79 11.09.06 - 21:29 Uhr

Ups! Der Fehlerteufel hat zugeschlagen: Bin 14+2!!!:-)

Beitrag von finnya 11.09.06 - 21:36 Uhr

Ich konnte mein erstes Kind auch in der 15. Woche spüren.

Jetzt bin ich bei 14+1 und habe auch das Gefühl hin und wieder etwas zu spüren, bin aber noch nicht sicher, weil seeeehr sachte..

LG,
Finnya + Julie-Calista (*28.02.2004) + Wusel No.2 (15. SSW)

Beitrag von trinerle83 12.09.06 - 12:52 Uhr

Hallo,

glaube da spielt auch Einbildung eine große Rolle. Jedes kleine Pochen oder Darmgeräusche werden als Kinsbewegungen gedeutet.

Mein FA meinte beim 1. Kind so 20-22 Woche und beim 2. Kind ab der 18 SSW. Alles andere ist viel zu früh.

LG Kathrin