man sind die Nächte lang

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von janesara 11.09.06 - 22:29 Uhr

ich kann absolut nicht mehr schlafen seid etwa einer Woche.
Gestern habe ich dann mal meine 3 Std.zusammen bekommen.
Trinke Fencheltee bin müde wie nix gutes und wenn ich dann im bett liege fängt mein Bein an zu zucken....trinke auch magnesium,habe Franzbranntwein und reibe meine beine ein aber hilft alles nichts bis ich dann wieder fit bin und aufstehe:-(

Ich leite hier mal eine Nachtschicht ein gg
schlaft gut,und für mich mit

lG janesara
23+5

Beitrag von krissile 11.09.06 - 22:41 Uhr

Hallo Jenesara,

klingt ja nicht wirklich gut, dabei hast du noch ne weile Zeit. Ich quäle mich seit letzer Nacht mit einer Erkältung und fühl mich entsprechend matt. Ich hoffe mal, ich schlafe trotzdem ganz gut.

LG
Kristina
21

Beitrag von sassysweet 11.09.06 - 22:56 Uhr

Da haste recht! #schock

Vorallem wenn der freund auf Spätschicht ist!
Da hilft nur eins bei mir




Im Internet (urbia)Surfen was das Zeug hält,das macht vielleicht müde sag ich dir!
#gaehn

lg sassy 17.Woche + Feli 2 Jahre

Beitrag von buttercup 11.09.06 - 23:01 Uhr

Man, das ging mir auch so! Zappelige Beine, keine bequeme Liegeposition mehr, zum Schluß Sodbrennen,... War echt ätzend, aber wenn's rum ist, weißt Du echt, wofür es gut war!

Sei tapfer und halt durch!!!

Sandra mit Timon (12 Wo.)

Beitrag von janesara 11.09.06 - 23:28 Uhr

ja,werde durchhalten,so lange ist es ja auch nicht mehr.
Süß Dein Sohnemann:-)
Schönen Abend :-)