Nochmal testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jeanny0409 11.09.06 - 22:47 Uhr

Hallo,
Hatte laut eigener Einschätzung meinen ES am 20.ZT.
Bin jetzt bei ZT 32 angelangt und habe gestern negativ getestet.
Macht es da überhaupt noch Sinn nochmals zu testen?

Beitrag von babytraum123 11.09.06 - 22:50 Uhr

ja natürlich...........warte,ich schick dir gleich mal was....

Beitrag von salina78 11.09.06 - 22:52 Uhr

Ich denke nein!

Hab diesen Monat auch so einen Zyklus gehabt u. 3 Tests verbraten! Am 38. Tag kam meine Periode.


Beitrag von salina78 11.09.06 - 22:55 Uhr

Wenn, solltest Du vielleicht mal am 36. Tag testen! 12-16 Tage nach Eisprung kommt die Periode. Test von Schlecker "Quick&Early" testet bei sehr geringem hcg Wert. Kostet ca. 8,50 € der Test.

Beitrag von jeanny0409 11.09.06 - 23:13 Uhr

Habe den von Rosmmann benutzt. War aber sehr gut ablesbar.

Beitrag von salina78 11.09.06 - 23:23 Uhr

Nur manche Tests erkennen hcg Wert ab 25 ml, wie Testa-med u. Quick & Early aber schon ab 10 ml, der ist auch glaub ich der einzige! Hab ich im Netz nachgelesen u. steht auch in Packungsbeilage.

Meine Tests waren leider auch immer sehr eindeutig.

Vielleicht kannst Du noch Hoffnung haben, weil ES erst 12 Tage her ist!

Daumen drück!

Beitrag von jilly_dilly 13.09.06 - 16:37 Uhr

Hallo jeanny0409,

das Ergebnis ist auf jeden Fall noch nicht eindeutig.

LG
jilly_dilly