nochmal testen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katze85 12.09.06 - 06:25 Uhr

Guten morgen.

Erstmal für alle #tasse. #blume und gaaaaaaaaaaannnnnz viel Glück für postive Test#klee#klee#klee#klee#klee#klee


Wollt mal fragen ob ich vll nochmal testen solle. Da die mens immernoch nicht da ist und die temp immernoch bei 37.0 Grad liegt. Das hatte ich sosnt nie. Ich schwitze auch jede nacht sehr stark vll liegt dabei ja der fehler????#kratz Um ehrlich zu sein dass wüsste ich nicht.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111473&user_id=651251


LG #katze #kuss

Beitrag von lucysengel 12.09.06 - 06:53 Uhr

morgen #gaehn,

erst mal schluck #tasse kaffee.

ich würde sagen du testes nochmal, schliesslich ist nicht jeder körper gleich, mach einer - auch hier im forum - hat erst ne woche nach NMT einen positiven test in der hand.

hast du denn mens anzeichen?

lg
lucysengel

Beitrag von katze85 12.09.06 - 06:55 Uhr

Also mens anzeichen sind weit udn breit nicht da. habe ab und zu jcukende brustwarzen udn die sidn auch total rot (hat sogar mein schatz schon gesagt) ab und an übelekit dann öfter mal rechts son ziehen im bauch....reizbar bin ich usw....aber keine unterleibschmerzen wie bei der mens#kratz

Beitrag von lucysengel 12.09.06 - 06:58 Uhr

hört sich doch erst mal gut an #hicks

natürlich ist das mit den mens-anzeichen immer so eine sache, aber ich finde solange die mens noch nicht da ist und die tempi ist ja wieder gestiegen solltest du ruhig noch mal einen test wagen. selbst wenn der wieder negativ ist, solange die mens nicht eintritt - die hoffnung nicht aufgeben.

meine #pro hast du.

Beitrag von katze85 12.09.06 - 07:02 Uhr

Danke


Bina uch extrem müde...natürlich jetzt um die uhrzeit ist des normal aber auch sosnt...

Kann die temp erhöht sein wenn mal viel schwitzt???

Beitrag von lucysengel 12.09.06 - 07:08 Uhr

also ich bin der meinung du schwitzt weil deine tempi hoch ist - nicht umgekehrt.

schau mal mein zb

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112353&user_id=621179

bin heute morgen mit kaltem schweiss aufgewacht und habe dadurch gefroren - es kann daher gut möglich sein, das meine tempi daher gesunken ist.

Beitrag von katze85 12.09.06 - 07:12 Uhr

Ja stimmt hab des die letzen tage wo die temp so hoch ist......

Also auf deinem ZB ist nur noch bis zu, 4 09 eingetragen?

Beitrag von lucysengel 12.09.06 - 07:14 Uhr

sorry - musste es wegen dem langen zyklus weiterführen, sonst wären die rosa/blauen balken nicht drauf.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114126&user_id=621179

hier ist das richtige #hicks

Beitrag von katze85 12.09.06 - 07:16 Uhr

ja dass kan sehr gut möglich sein...hatet das auch mal dass ich morgens sehr gefrohren habe und da die temp unten war.

Beitrag von lucysengel 12.09.06 - 07:17 Uhr

wie auch immer - bei mir ist ja noch ein wenig zeit und es kommt wie es kommt ;-)

falls du noch mal testes - denke mal wenn dann morgen früh mit morgenurin (oder hast du schon heute morgen was im becher abgefüllt;-) ) sage bitte bescheid was draus geworden ist #pro

Beitrag von katze85 12.09.06 - 07:21 Uhr

*daumen drück dass deien temp oben bleibt*
Vll können wir ja zusammen ins ss forum#huepf

Ja werde auf jedenfall bescheid geben...muss nur noch einne test kaufen...hab eben mal gelsen dass schwitzen auch zeichen für #schwanger sein kann