Aufregung in der Schwangerschaft!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dagmar1978 12.09.06 - 08:15 Uhr

hallo!

Bin mama bereits von 2 kindern,eins von den beiden ist entwas schwieriger,von daher rege ich mich oft auf,und schimpfe im lauten ton.
Natürlich nicht täglich,aber es kommt schon häufig vor,aber nur weil ich jetzt schwanger bin kann ich doch nicht alles durchgehen lassen,oder?
Was meint ihr schadet es meinen Wurm,wenn ich rumschreie,mich aufrege oder gestresst bin?
Aber was machen denn die frauen die 4-5 kinder zu hause haben,da wirds doch auch mal lauter.
Was denkt ihr darüber muss ich mir sorgen machen?

#danke


Dagmar 16 woche#baby

Beitrag von sabsetom 12.09.06 - 08:34 Uhr

Hallo Dagmar,
habe auch zwei Kinder und der Große ist im Moment etwas schwierig. Das kommt bei uns auch vor. Ich denke nicht, dass es Deinem Baby schadet, obwohl es das wohl mitbekommt. Man sagt ja immer die Kinder sind später so ruhig wie die SS war. Wenn sie Dich arg ärgern versuch es doch im ruhigen Ton und mit viel Konsequenz. Ich weiß manchmal lässt es sich nicht verhindern, dass man laut wird. Wenn es Dir arg viel wird schnapp doch einfach mal kurz Luft und versuch es dann nochmal. Leider ist das nicht einfach wenn es einem auch mal schlecht geht. Versuch es Deinem Baby gefällt das sicher besser.
LG Sabrina mit Pünktchen
#klee

Beitrag von marion2 12.09.06 - 08:37 Uhr

Hallo,

ein bisschen Stress schadet nicht - das rumschreien höchstens deinen Stimmbändern.

Sag mal, kommst du bei deinem Sohn an, wenn du schreist? Also meiner macht dann dicht und beschwert sich hinterher drüber....Tja, und ich muss zugeben - er hat Recht. Obwohl ich nur lauter werde, wenn er mich ignoriert...

LG Marion

Beitrag von dagmar1978 12.09.06 - 08:40 Uhr

manchmal hören sie dann besser,wenn ich laut werde,wohl aber auch nicht immer,ich bin schon sehr viel ruhiger geworden,aber manchmal kann man sowas echt nicht vermeinden.