Hab mal ein paar Fragen zum ZB, bezüglich Eintragungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aries23 12.09.06 - 08:35 Uhr

Ich wünsche allen Hibbeltanten;-) einen wunderschönen #sonne guten morgen!#herzlich


Wie ihr oben ja schon lesen könnt, hab ich ein paar Fragen zum Zyklusblatt. Ich hab jetzt diesen monat das erste mal eins angelegt. Zudem habe ich mir von Zyklotest diesen Thermometer besorgt, dieser ja ein vierstelliges Display hat. Ich hatte jetzt die letzten paar morgen eine Temperatur (laut Zyklotest) 36.70, 36.72, 36.78, 36.80 usw. Jetzt kann man ja bei diesem Zb hier nur dreistellige Zahlen eingeben. Ich schreib dann halt immer 36.7 oder 36.8, dass ist doch ok, oder?

Nun habe ich auch das Problem, das ich die letzten Nächte nie durchgeschlafen habe. Ich werde immer wach, manchmal nur für ne viertel Stunde, die letzte Nacht aber sogar für 2 Stunden. Ich hab im allgemeinen seit ein paar Tagen einen sehr unruhigen schlaf, ich merke selbst das ich mich im Bett rumwälze, von links nach rechts drehe usw. In wie fern können solche Nächte die Temperatur beeinflussen/verfälschen?

Dann waren mein Mann und ich am Samstag eingeladen, da haben wir auch Alkohol getrunken, bei mir waren es 4 Bier (0,5l pro Flasche). In wie fern beeinflusst den Alkohol die Tempi? Zum Glück kommt das nicht sehr oft vor#hicks
Zudem kommt noch hinzu, dass ich seit heute leichten Schnupfen hab und auch etwas husten, dies scheint meine Tempi aber noch nicht zu beeinflussen, denn heute morgen waren es 36.78.

Und dann noch eine Frage zum Zervixschleim. Wenn man #sex hatte und will am morgen meinen Zervixschleim beobachten aber noch #schwimmer drin sind, wie zuverlässig ist dann diese Beobachtung vom ZS?
Ich hab irgendwie total Angst etwas falsch zu machen, zumal ich diese Tempimethode auch gerne noch nach der #schwanger schaft (was ja noch dauern kann#schwitz) anwenden will.

Es wäre ganz toll, wenn ihr mir da weiter helfen könnt!

#herzlich Grüße
Steffi

Beitrag von camelita 12.09.06 - 08:42 Uhr

Hallo,
also zunächst mal musst du etwas lockerer werden.
Ich denke du schläfst auch deswegen sehr unruhig.
Ging mir auch so als ich anfing mit Tempi messen.

Also ich hab auch ein vierstelliges Thermometer. Ich runde entweder auf oder ab.

Schlafmangel kann die Temperatur schon beeinflussen,
du musst deinen Körper und deine Temperatur kennenlernen, du wirst sehen irgendwann weißt du welche Temp du eintragen musst damit es nicht verfälscht wird.
Es gibt Mädels da wirkt sich die Temp hoch oder niedrig ein, bei Schlafmangel.

Mit dem ZS kenn ich mich persönlich nicht so aus.
Aber ich kann mir schon vorstellen das #schwimmer es beeinflussen!


so und jetzt mal ganz #cool bleiben... (auch wenn`s schwer fällt)

lg
carmen

Beitrag von email 12.09.06 - 14:07 Uhr

also dann lege doch bei www.wunschkinder.de einen an da kann man besser runden machen viel hier#freu