@still mamas-welche flasche für den tee?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von deedee1982 12.09.06 - 09:19 Uhr

Hallo ihr lieben#liebdrueck

meine maus ist jezt 5 wochen alt#freu ich stille sie,und wolte ihr auch gerne fenchel tee geben weil die richtig oft kommt#augen
ich dachte ganze zeit das es ihr nicht schmeckt,aber sie kann einfach nicht richtig trinken(habe avent flaschen und die 1 sauger)
was habt ihr den für flaschen?
ich habe gesehen das die nuk sauger ganz anders aussehen#kratz sind die den besser?

LG deedee mit Julia #schrei

Beitrag von lady_chainsaw 12.09.06 - 09:27 Uhr

Hallo Deedee,

vollgestille Babys brauchen keine zusätzliche Flüssigkeit - Ausnahme: es ist sehr heiß #schwitz oder ein wenig Tee gegen Bauchschmerzen.

Ansonsten musst Du es einfach ausprobieren.

Meine Tochter z.B. nahm nur die Avent-Flaschen! Mit anderen Saugern, evlt. sogar noch aus Kautschuk brauchte ich ihr gar nicht erst kommen #augen

Doch wenn sie oft kommt - dann leg sie an! Sie hat Hunger und braucht etwas "ordentliches" in dem Magen. Wenn Du Hunger hast, dann trinkst Du ja auch nicht ein Glas Wasser, sondern isst etwas, oder?:-)

Gruß

Karen + Luna (3 Jahre)

Beitrag von speedy777 12.09.06 - 09:59 Uhr

Hallo,

ich sehe das genauso. Still-Babys brauchen keinen Tee. Und wenn du ihr etwas anderes geben möchtest, dann würde ich ihr höchstens abgekochtes Wasser geben.
Still-Babys mögen die Flasche aber manchmal auch generell nicht, egal welche! An der Brust ist es einfach viel schöner. Vielleicht sollte sonst dein Mann mal probieren ihr die Flasche zu geben. Unsere kleine Maus trinkt nämlich ohne zu mosern bei Mann aus der Flasche (bekommt abends noch etwas dazu, da meine Milch abends nicht reicht), aber bei mir gibt es immer Protest und das nicht gerade wenig.

Liebe Grüße
speedy777

Beitrag von glacess 12.09.06 - 10:33 Uhr

Du solltest auf brustgeformte Aufsätze achten, wie die von den dicken Nuk-Flaschen. Aufsatz S1 ist für Tee und bis 6 Monate. Meine Kleine kommt mit den anderen Aufsätzen auch absolut nicht zurande.

Lg, Susi